Macht Trainingskleidung einen Unterschied?

Frauen tragen Trainingskleidung, aber funktioniert das?

Der Gang in ein Sportgeschäft kann überwältigend sein. Es gibt so viele verschiedene Arten von Trainingskleidung. Wenn Sie neu im Training sind, kann es schwierig sein, zu wissen, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie später feststellen, dass Sie die falschen Dinge gekauft haben, kann es auch zu einem teuren Einkaufsbummel werden.

Werden wir alle von cleverem Marketing gespielt? Wahrscheinlich besitzen Sie bereits eine Menge Baumwoll-T-Shirts und Sportshorts. Zweifellos auch eine Art Sportkleidung. Warum also nicht einfach sie nutzen? Oder macht Trainingskleidung einen Unterschied bei der Art und Weise, wie wir trainieren?

 

Macht Trainingskleidung einen Unterschied?

Trainingskleidung kann wichtig sein. Frauen, die trainieren, sollten beispielsweise einen guten Sport-BH tragen und Läuferinnen sollten hochwertige Laufschuhe kaufen. Radfahrer, Nachtjogger und Spaziergänger sollten Kleidung tragen, die es anderen leichter macht, sie zu sehen. Manchmal kann Trainingskleidung das Training sicherer machen.

Also ja, Trainingskleidung kann einen Unterschied machen, aber oft werden uns die Sicherheitsmerkmale nicht verkauft. Es ist viel attraktiver, stattdessen die leistungssteigernden Eigenschaften eines Hemdes oder einer Shorts zu verkaufen.

Hier kann es sowohl für den Anfänger als auch für den erfahrenen Fitnessratten verwirrend werden.

Sportkleidung ist enger

Trainingskleidung hat oft eine engere Passform. Sofern Sie kein Hardcore-Radsportler oder Wettkampf-Bodybuilder sind, brauchen Sie kein hautenges Outfit, um Ihre Leistung zu steigern. Das heißt aber nicht, dass es keine Vorteile hat, etwas Engeres zu tragen.

Engere Kleidung sollte beim Training nicht hochrutschen (obwohl dies manchmal bei schlecht sitzenden Hemden und Shorts der Fall ist). Sie verlieren den Fokus, wenn Sie ständig nachjustieren müssen. Ihre Leistung wird beeinträchtigt, wenn Sie sich darüber ärgern, dass sich das T-Shirt auf der Rückseite zusammenzieht. Konzentration und der Flow-Zustand während des Trainings sind alles. Das geht nicht, wenn man abgelenkt ist.

Auch lose Kleidung beim Gewichtheben oder beim Spinning-Kurs kann gefährlich sein. Einige Sportarten erfordern lockere Kleidung: zum Beispiel Yoga, Pilates oder Dehnübungen. Ziehen Sie sich also entsprechend an. Niemand möchte eine einbeinige Taubenpose in Po-zerreißenden Leggings einnehmen.

Gehen Sie nahtlos vor

Auch das Training in Nicht-Trainingskleidung kann zu Hautreizungen führen. Es hängt davon ab, was Sie tun, wie stark Sie schwitzen und wie empfindlich Ihre Haut ist. Sie können jedoch Hemden, Shorts und Leggings ohne Nähte kaufen. Unwohlsein führt dazu, dass die Konzentration nachlässt. Kaufen Sie daher hochwertige Sportbekleidung, um Reizungen und Scheuern zu vermeiden.

Schweißableitende Sportbekleidung

Schwere Pullover brauchen schweißableitenden Stoff. Es soll dazu beitragen, dass die Feuchtigkeit auf Ihrer Haut schneller verdunstet, sodass Sie sich frischer, wohler und weniger unsicher fühlen. Es ist sowohl bei warmem als auch bei kaltem Wetter nützlich und eignet sich ideal zum Überziehen, sodass Sie sowohl drinnen als auch draußen bei optimaler Körpertemperatur trainieren können.

Große, starke Stiche

Wir beanspruchen unsere Sportausrüstung erheblich: Heben, Longieren, Laufen, Treten und Springen fordern ihren Tribut. Kaufen Sie Kleidung von guter Qualität und Sie sollten sie nicht so häufig ersetzen oder reparieren müssen.

Werden Sie selbstbewusst

Ihre Sportausrüstung ist ein Kostüm. Du bist wie der Schauspieler, der das Outfit anzieht, um in die Rolle zu schlüpfen. Wenn Sie sich bei dem, was Sie tragen, gut fühlen, werden Sie härter trainieren. Das ist kein Narzissmus, sondern das, was Wissenschaftler „umhüllte Kognition“ nennen . Wie können Sie Ihrem Training gerecht werden, wenn Sie sich mit der Ausrüstung, die Sie tragen, unsicher oder unzufrieden fühlen?

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben. Es geht nicht darum, die neuesten Marken zu tragen, sondern darum, sich in dem, was man trägt, wohl und sicher zu fühlen. Sie sind da, um die Arbeit zu erledigen, also kleiden Sie sich entsprechend.

Kompressionskleidung

Kompressionskleidung sieht an Fitnessstudio-Körpern gut aus. Kompression wird seit jeher in der Medizinbranche eingesetzt, aber jetzt sehen wir sie häufiger im Fitnessstudio. Es gibt Hinweise darauf, dass es Sportlern hilft, sich von harten Trainingseinheiten zu erholen . Es wird auch wegen seiner leistungssteigernden Eigenschaften verkauft, aber die wissenschaftliche Grundlage dafür ist etwas lückenhaft. Es erfüllt jedoch noch viele andere Kriterien: Es ist normalerweise schweißableitend, eng anliegend und sieht am Körper gut aus.

Gehen Sie nicht durchsichtig

Gute Leggings ersparen Ihnen viel Peinlichkeit. Billigere Marken oder solche, die man unter einem Kleid trägt, haben nicht genug dicken Stoff um den Po herum. Sie werden durchsichtig, wenn Sie sich bücken.

Dies ist unzähligen Menschen in Yoga- und Pilates-Kursen oder beim Heben oder Drehen passiert. Dies kann peinlich und äußerst ablenkend sein, wenn Sie sich mitten in der Sitzung im Spiegel bemerken. Trainingskleidung kann einen Unterschied machen, indem sie Sie bei Bedarf in verschiedenen Körperhaltungen oder bei herausfordernden Posen unterstützt oder bedeckt. Es lohnt sich immer, Ihre Biegung oder Kniebeuge im Spiegel zu überprüfen, bevor Sie ins Fitnessstudio oder zu unseren öffentlichen Kursen gehen.

Trainingskleidung kann einen Unterschied machen. Möglicherweise müssen Sie auf die Marketingaussagen einiger Artikel achten, aber ein hochwertiges Outfit kann das Training sicherer, angenehmer und komfortabler machen.

Wenn Sie gerade erst anfangen, ist es natürlich völlig in Ordnung, in Ihrem alten College-T-Shirt und Radlerhosen ins Fitnessstudio zu gehen, wenn das für Sie funktioniert.

Aber wenn Sie Fortschritte machen, kann Trainingskleidung eine schöne Belohnung sein oder eine Möglichkeit sein, zu zeigen, was Sie erreicht haben. Und alles, was uns hilft, konzentriert zu bleiben und uns gut zu fühlen, ist einen Kauf wert.

Das Sortiment an Trainingskleidung von GymHugz ist gesunken. Kommen Sie und schauen Sie sich die erstaunlichen Sortimente an.

Für Frauen:

Für Männer:

Related Posts

Lohnen sich Beats wirklich?
Lohnen sich Beats wirklich?
Es gibt kaum etwas, das die Kopfhörer-Community so polarisiert wie Beats. Die Leute lieben oder h...
Read More
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Es spielt keine Rolle, ob Sie 10 £ oder 1.000 £ für Kopfhörer ausgegeben haben, es ist scheiße, w...
Read More
Beats oder Sony-Kopfhörer?
Beats oder Sony-Kopfhörer?
  Kritiker stecken den Stiefel gerne in Beats-Kopfhörer. Audiophile hassen die Marke. Sie kriti...
Read More