Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?


Im Internet findet man viele Horrorgeschichten über Kopfhörer. Manche Leute glauben, dass kabellose Kopfhörer Krebs verursachen. Andere glauben , dass Anti-Noise-Cancelling-Technologie schädlich für das Gehirn sei. Eines wissen wir: Das Hören von Audiodateien mit hoher Lautstärke kann zu dauerhaftem Hörverlust führen. Aber können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?

Das ist eine häufig gestellte Frage, insbesondere auf Quora und Reddit. Die Menschen befürchten, dass das Tragen von Kopfhörern über einen längeren Zeitraum die Form ihres Schädels verändern könnte. Besonders häufig stellt sich die Gaming-Community diese Frage. So sehr, dass es dafür sogar einen Begriff gibt – Gamer's Dent .

Und es ist verständlich. Nur wenige Menschen tragen Kopfhörer und Headsets so regelmäßig und so lange wie Gamer. Tyler1 ist ein Twitch-Streamer, der mit diesem Foto während eines Streams Besorgnis erregte. Der Link öffnet sich in einem anderen Fenster, aber man kann deutlich eine Einkerbung in seinem Kopf erkennen.

Es bereitet nicht nur den Spielern Sorgen. Denk darüber nach. Viele von uns tragen regelmäßig Kopfhörer. Wir trainieren mit ihnen im Fitnessstudio . Wir nutzen sie, um den Arbeitstag oder lange Lerneinheiten zu überstehen . Wir pendeln darin. Wir tragen sie auf Reisen oder zum Entspannen. Sollten wir uns auch Sorgen darüber machen, was sie mit unseren Schädeln machen?

Nein, Kopfhörer verändern die Form Ihres Kopfes nicht. Jedenfalls nicht dauerhaft. Der menschliche Schädel ist sehr robust. Kopfhörer üben nicht den Druck aus, der eine bleibende Delle hinterlassen könnte. Was Sie tatsächlich sehen, ist eine Vertiefung in der Haut auf der Kopfhaut. Es sieht nur so aus, als gäbe es eine Delle im Kopf. Es ist Teil der Elastizität der Haut. Schauen Sie sich die meisten Fotos davon online an: Es sind Menschen mit rasierten Köpfen. Die Einkerbung fällt einfach deutlicher auf. Bei Menschen mit Haaren fällt es häufiger auf, eine Delle am Kopf wahrzunehmen, obwohl es sich eigentlich nur um eine Abflachung der Haarsträhnen handelt.

Nehmen Sie die Kopfhörer ab und Ihr Kopf sollte relativ schnell wieder seine normale Form annehmen. Wenn Ihr Haar platt geworden ist, waschen Sie es. Es ist, als würde man ein Haarband um das Handgelenk tragen. Sobald Sie es entfernen, verschwindet die tiefe Vertiefung und die Haut normalisiert sich wieder.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Schädel von Natur aus Beulen und Beulen aufweist. Niemandes Kopf ist völlig glatt. Fahren Sie mit der Hand durch Ihr Haar und wenn Sie nach einer Vertiefung suchen, werden Sie wahrscheinlich eine finden. Eines, das vielleicht Ihr ganzes Leben lang da war, aber jetzt erst auffällt.

Aber es gibt Zeiten, in denen Kopfvertiefungen eine professionelle medizinische Stellungnahme erfordern. Wenn die Delle nicht verschwindet, auch wenn Sie keine Kopfhörer tragen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Mehrere Bedingungen, die im Spiel sein könnten. Für die meisten Menschen ist ein Einzug harmlos. Aber schließen Sie im Zweifelsfall alles aus, was eine Erkrankung sein könnte.

Vertiefungen können ein Zeichen dafür sein, dass Sie Ihre Kopfhörer anpassen müssen. Bei einigen Kopfhörermarken ist der Klemmdruck höher. Das kommt auch häufig vor, wenn Kopfhörer neu sind. Versuchen Sie, das Kopfband für einen bequemeren Sitz anzupassen. Auch regelmäßige Pausen beim Kopfhörergebrauch können hilfreich sein. Oder passen Sie sie so an, dass sie an einer etwas anderen Stelle Ihres Kopfes sitzen. Manche Leute dehnen ihre Kopfhörer auch (was oft beim ersten Kauf gemacht wird), um sie zu lockern. Dies kann erreicht werden, indem man die Kopfhörer mehrere Stunden lang über die Box legt, in der sie geliefert wurden, oder indem man sie über eine Reihe von Büchern legt. Achten Sie darauf, sie nicht zu überdehnen. Der Klemmdruck sorgt dafür, dass Ihre Kopfhörer sicher auf Ihrem Kopf bleiben. Das Letzte, was Sie wollen, sind dann Kopfhörer, die einfach abrutschen. Das Anbringen einer zusätzlichen Polsterung an der Unterseite des Stirnbandes kann hilfreich sein. Manche Leute tragen auch eine dünne Mütze im Beanie-Stil.

Der Schutz Ihres Kopfes ist wichtig, aber auch der Schutz Ihrer Kopfhörer vor Feuchtigkeitsschäden ist wichtig. Schweiß tötet Kopfhörer. Es dringt in die Ohrpolster ein und verursacht einen unangenehmen Geruch. Es kann auch zu Rissen und Abblättern kommen. Kopfhörerüberzüge sind Hüllen, die leicht auf das Ohrpolster gesteckt werden können und verhindern, dass Feuchtigkeit ins Innere eindringt. Es gibt sie in vielen tollen Designs und sie sind maschinenwaschbar.

Related Posts

Beats oder Sony-Kopfhörer?
Beats oder Sony-Kopfhörer?
  Kritiker stecken den Stiefel gerne in Beats-Kopfhörer. Audiophile hassen die Marke. Sie kriti...
Read More
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Viele von uns setzen ihre Kopfhörer jeden Tag Schäden aus, ohne es zu merken. Ob im Fitnessstudio...
Read More