Sind Sennheiser HD58-Kopfhörer schweißfest?


Es ist leicht anzunehmen, dass die meisten Menschen nur mit In-Ear-Kopfhörern oder Ohrhörern trainieren.

Große Kopfhörer wie der Sennheiser HD58 sind... nun ja ... sie sind doch groß, nicht wahr?

Und groß kann schweißtreibend, schwer, teuer und unbequem sein.

Es erscheint dann fast kontraintuitiv, damit zu trainieren, insbesondere wenn die Sennheiser HD58-Kopfhörer nicht schweißfest sind .

Aber bleiben Sie in dieser Sache bei uns.

Kopfhörer sind großartig.

Sie sind tragbar, relativ preiswert und haben in puncto Klangklarheit und -qualität deutliche Fortschritte gemacht. Sie können aber auch unbequem und unpassend sein. Ihre dünnen Drähte sind bruchgefährdet. Sie können lächerlich leicht verlegt werden und ein Lautsprecher scheint immer viel früher als der andere auszusterben.

Viele Menschen trainieren mit On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörern, weil diese bequemer sind und es eine Reihe von Funktionen für unterschiedliche Bedürfnisse gibt – offen, geschlossen, Geräuschunterdrückung usw

Das Problem beim Training mit Sennheiser HD58 und anderen großen Kopfhörern ist, dass Schweiß der Feind ist. Es ist ätzend und kann in die Kopfhörerpolster eindringen, wodurch die Bezüge reißen, sich ablösen und sehr unangenehm riechen.

Einige On-Ear-Kopfhörer sind schweißfest. Die Zusammenarbeit von The Rock mit Under Armour und JBL ist eines der besten und aktuellsten Beispiele.

Schweißfeste Kopfhörer lösen das Problem von Feuchtigkeitsschäden, allerdings meist auf Kosten von etwas anderem. Oft geht es um die Audioqualität, aber fast immer auch um Geräuschisolierung, Komfort und Design.

Das bedeutet, dass viele Menschen statt normaler Kopfhörer Sportkopfhörer tragen.

Das macht Sinn, ist aber schade.

Im Fitnessstudio sollte man die Kopfhörer tragen können, die man möchte – zum Beispiel die, die man zum Vergnügen hört.

Wenn Sie sich für Fitness-Kopfhörer entscheiden, dann wählen Sie aus einem viel kleineren Bestand.

Was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie fast jeden Kopfhörer auswählen und ihn DANN problemlos für das Fitnessstudio geeignet machen könnten?

Sie könnten sich auf Klangqualität, Geräuschunterdrückung, Geräuschisolierung, Design, Komfort, Preis und Akkuleistung konzentrieren und nicht nur auf die Fähigkeit, vor Schweiß zu schützen.

Wir verwenden den HD58 als Beispiel.

Der Sennheiser HD58 ist nicht schweißfest.

Die Velours-Ohrpolster wären beim Training ein Albtraum. Durch den Schweiß würden sie schrecklich riechen und das Tragen unangenehm machen.

Fügen Sie dem HD58 jedoch schweißfeste Hüllen hinzu, und ta-dah!

Sie sind für das Fitnessstudio geeignet.

EarHugz wurden von Fitnessstudiobesuchern für Fitnessstudiobesucher entwickelt . Sie bestehen aus maschinenwaschbarem Ultra-Stretch Max-Dri+-Material. Das bedeutet, dass sie Feuchtigkeit ableiten , sodass der Schweiß auf der Oberfläche des Materials bleibt, wo er vom Kissen verdunstet, bevor er dauerhafte Schäden verursachen kann.

Ist der Sennheiser HD58 ein guter Fitness-Kopfhörer?

Der Sennheiser HD58 verfügt über fortschrittliche Soundtechnologie. Gut, wenn beim Training eine umfassende Audioqualität wichtig ist.

Da es sich um Kopfhörer mit offener Rückseite handelt , kann dies für manche Menschen ein Knackpunkt sein. Offene Rückseiten lassen den Ton durch, sodass ein authentischeres Klangerlebnis entsteht, aber dadurch weiß jeder um Sie herum, was Sie hören. Außerdem erhalten Sie so ein besseres Gespür dafür, was um Sie herum vorgeht, was wichtig ist, wenn Sie im Freien oder an Orten trainieren, an denen Sie einen kühlen Kopf bewahren müssen.

Dies sind sehr bequeme Kopfhörer. Wenn Sie sie also außerhalb des Fitnessstudios verwenden möchten, eignen sich die Velourspolster und Kopfbänder hervorragend für den längeren Gebrauch.

Es handelt sich auch um einen gut aussehenden Kopfhörer, wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie ihn auch in Schwarz kaufen. Sie heben sich auf jeden Fall von einem Markt ab, der mit Schwarz- und Stahlgrautönen gesättigt ist.

Wenn Sie befürchtet haben, dass Kopfhörerhüllen das Design des HD58 beeinträchtigen könnten, dann machen Sie sich keine Sorgen. Alle EarHugz sind vollständig auf Schwarz umkehrbar.

Dabei handelt es sich um kabelgebundene Kopfhörer , die nicht für jeden geeignet sind. Das Kabel ist auch ziemlich lang, aber es ist abnehmbar.

Sie sind leicht , sodass sie nicht schwer auf Ihrem Kopf sitzen, ohne übermäßig an der Seite des Gesichts und am Kopf zu drücken.

Es gibt keine Aufbewahrungstasche (hauptsächlich, weil diese nicht zum Tragen im Freien gedacht sind), was beim Transport ins Fitnessstudio ein Problem darstellen könnte.

Vorteile:

  • Kann in Kombination mit EarHugz im Fitnessstudio getragen werden
  • Hervorragende Klangqualität
  • Leicht
  • Sehr bequem
  • Offene Rückseite (gut für Outdoor-Benutzer)
  • Abnehmbares Kabel

Nachteile:

  • Nicht für das Fitnessstudio geeignet, es sei denn, sie werden mit schweißfesten Kopfhörerhüllen getragen
  • Keine Tragetasche
  • Verdrahtet
  • Offene Rückenlehne (nicht ideal, wenn Sie in einem lauten Fitnessstudio sind)


Wir LIEBEN den HD58 wirklich, aber wir glauben, dass der Sennheiser Momentum 2.0 tatsächlich ein besserer Trainingskopfhörer wäre.

Sennheiser Momentum 2.0

Natürlich ist dieser Kopfhörer auch nicht schweißfest, aber wenn Sie ihn erst einmal mit einer feuchtigkeitsbeständigen Hülle versehen haben, kann es losgehen.

Der Momentum 2.0 war Sennheisers Antwort auf Beschwerden, dass seine vorherigen (aber ansonsten sehr gut angenommenen) Momentum-Kopfhörer unbequem seien. Durch eine Neugestaltung sind die Ohrmuscheln und Polster jetzt größer und sollen besser ins Ohr passen.

Der Momentum 2.0 verfügt über klappbare Scharniere , was den Transport wesentlich einfacher macht als der HD58. Sie sind zwar etwas schwerer, aber das bedeutet eine bessere Geräuschisolierung . Auch diese haben eine geschlossene Rückseite und sind daher ideal, wenn Sie sich in einem geschäftigen Fitnessstudio befinden. Wenn Sie jedoch im Freien trainieren, ist dies möglicherweise weniger der Fall.

Diese verfügen über bequeme Lederohrpolster und eignen sich daher zum Tragen über einen längeren Zeitraum sowie auch dann, wenn Sie nicht im Fitnessstudio sind.

Die Menschen sollten die Wahl haben, welche Art von Kopfhörern sie während des Trainings tragen. Kopfhörer sind nicht für jeden die beste Option und Kopfhörer im Fitnessstudio bedeuten oft einen Kompromiss.

Manche Menschen wünschen sich eine hervorragende Audioqualität, wenn sie ins Fitnessstudio gehen. Andere treffen ihre Entscheidung möglicherweise auf der Grundlage von Komfort oder Preis. Beim Schweißschutz sollten Sie keine Kompromisse bei den Dingen eingehen müssen, die Ihnen wichtig sind. Kopfhörerhüllen sind eine tolle Lösung: Wählen Sie zuerst den Kopfhörer aus und machen Sie ihn dann mit Ihrem Training kompatibel.

Es gibt viele andere Kopfhörer, an die Sie vielleicht noch nicht gedacht haben. Sie können die Bose Noise-Cancelling 700-Kopfhörer mit schweißfesten Hüllen versehen . Beats-Kopfhörer sind bei Fitnessstudio-Benutzern beliebt und Sie können sie auch feuchtigkeitsbeständig machen. Ohrabdeckungen für den Beats Solo3-Kopfhörer erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Interessanterweise wurde der Jabra Move Wireless im Jabra-Blog als „der beste kabellose Kopfhörer zum Laufen“ angepriesen. Wir stimmen zwar darin überein, dass es sich um einen großartigen Kopfhörer handelt (und das vor allem, weil er für unter 100 £ erhältlich ist) , aber aufgrund der fehlenden Schweißschutzausrüstung würden wir uns bei hartem Training nur dann wohl fühlen, wenn wir auch feuchtigkeitsbeständige Kopfhörerhüllen tragen würden .

Melden Sie sich für den EarHugz-Newsletter an, um Rabatte, Angebote und Updates zu erhalten, indem Sie die EarHugz-Hauptseite besuchen

Related Posts

Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?
Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?
Im Internet findet man viele Horrorgeschichten über Kopfhörer. Manche Leute glauben, dass kabello...
Read More
Hilft Sport bei einem Kater?
Hilft Sport bei einem Kater?
Aus dem Bett zu steigen, um ins Fitnessstudio zu gehen, kann an jedem Tag der Woche hart sein, ab...
Read More
Lohnen sich Beats wirklich?
Lohnen sich Beats wirklich?
Es gibt kaum etwas, das die Kopfhörer-Community so polarisiert wie Beats. Die Leute lieben oder h...
Read More