Geist-Muskel-Verbindung: Brust

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Muskeln aufzubauen, oder wenn Sie aufgrund der COVID-19-Pandemie zu Hause trainieren und Ihre Form verbessern möchten, möchten Sie etwas über die Verbindung zwischen Geist und Muskulatur wissen.

Es ist eine Methode, die dazu beitragen kann, die Zuwächse zu steigern, selbst wenn Sie ein Plateau erreicht haben.

Um ein großartiges Brusttraining zu absolvieren, muss man nicht einmal ins Fitnessstudio gehen, um die geistige Muskelverbindung zu nutzen. Sie können Widerstandsbänder oder Hanteln in Ihrem Heim-Fitnessstudio verwenden.

(Und Sie können Widerstandsbänder und Hanteln im GymHugz-Shop kaufen ).

Was ist eine Geistes-Muskel-Verbindung?

 

Es kann leicht passieren, dass man denkt, dass es beim Muskelaufbau nur auf die Anzahl der Wiederholungen oder das Gewicht ankommt, das man trainiert. Du gehst ins Fitnessstudio und machst Curling-, Crunch- oder Liftübungen und denkst, dass du größer und stärker wirst, wenn du bei einem bestimmten Gewicht genug davon machst.

Es kann frustrierend sein, wenn das nicht geschieht.

Eines der Dinge, die Sie zurückhalten könnten, ist Ihre mangelnde Verbindung zwischen Geist und Muskeln.

Wir wissen bereits, dass die Psychologie eine wichtige Rolle für den Erfolg spielt. Die Sportpsychologie hilft olympischen Athleten, sich gegenüber ihren Rivalen einen Vorteil zu verschaffen, und Premier-Fußballern hilft, bessere Strafen zu schießen.

Wir sollten uns überhaupt nicht wundern, wenn wir herausfinden, dass der Geist auch beim Aufbau von Kraft im Körper eine Schlüsselrolle spielt.

Und es ist auch nicht nur Bro-Wissenschaft.

Indem Sie Ihre Aufmerksamkeit bei jedem Gebrauch auf einen einzelnen Muskel richten, stellen Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Gehirn und Ihrem Körper her.

Bodybuilding.com hat eine ausführliche Erklärung, was das für Ihr Training bedeutet. Sie müssen eine bestimmte Muskelgruppe isolieren und dann spüren, wie sie bei jeder Wiederholung arbeitet. Hier geht es nicht darum, sich durchzuknirschen oder zu winden. Es geht darum, sich beim Training auf jeden einzelnen Muskel zu konzentrieren.

Die Verbindung zwischen Geist und Muskeln beginnt, wenn das Gehirn Acetylcholin freisetzt, das den Muskel anweist, sich zusammenzuziehen. Wenn Sie sich auf die Verbesserung der Kommunikation zwischen Gehirn und Muskel konzentrieren können, setzen Sie mehr Acetylcholin frei und aktivieren mehr Muskelfasern, was zu einer effektiveren Kontraktion und einem besseren Training führt.

Dies ist eine Möglichkeit, Ihre Gewinne zu steigern.

Warum eine Geist-Muskel-Verbindung wichtig ist

Den Menschen ist nicht immer klar, dass es beim Muskelaufbau um mehr geht, als nur um die großen Muskeln, die einem spontan einfallen.

Der menschliche Körper verfügt über viele kleinere Muskeln, die die größeren Muskeln unterstützen, auf die Sie abzielen. Wenn Sie diese sekundären Muskeln ignorieren, trainieren Sie nicht effizient. Ihre Ergebnisse werden langsamer. Das mentale Isolieren sekundärer Muskeln und das Erlernen ihrer Kontraktion und Entspannung zusätzlich zum Training des primären Muskels führt zu einem effektiveren Training.

Nitrocut.com geht noch einen Schritt weiter und sagt, dass eine Gehirn-Körper-Verbindung auch wichtig ist, um Verletzungen vorzubeugen. Wenn Sie die Aufmerksamkeit abschalten und nur die Bewegungen ausführen, hören Sie nicht auf das, was Ihr Körper Ihnen sagt, und sind dadurch anfälliger für Verletzungen.

Wenn wir aufhören, nur Bewegungen auszuführen und unser Gehirn beim Training einbeziehen, bereiten wir uns auf etwas Größeres vor.

Wie kann man die Geist-Muskel-Verbindung verbessern?

Bodybuilding.com empfiehlt Ihnen, das Beugen und Posen zu üben , auch wenn Sie kein Interesse an professionellen Wettkämpfen haben. Sie fühlen sich vielleicht unsicher, aber es ist eine der besten Möglichkeiten, eine Verbindung zwischen Ihren Brustmuskeln und Ihrem Gehirn aufzubauen.

Außerdem wird empfohlen, die Wiederholungen zu verlangsamen , damit Sie jede Bewegung im Muskel spüren können. Dadurch wissen Sie, wie sich jede Kontraktion anfühlen soll und welche Muskeln arbeiten.

Sie sollten sich auch auf den Muskel konzentrieren, den Sie beanspruchen, und nicht auf das Gewicht dessen, was Sie heben.

Sie können jemanden, mit dem Sie trainieren (oder einen Trainer), bitten , den von Ihnen beanspruchten Muskel anzuklopfen . Durch Antippen des spezifischen Bereichs wird ein stärkeres Signal an das Gehirn gesendet. Bei einigen Übungen können Sie Ihren eigenen Muskel ansprechen.

Sie müssen sich vor Augen führen, welche Muskeln Sie trainieren. Viele von uns machen einfach weiter oder träumen, bis wir unser Ziel erreicht haben, aber das wird nicht dazu beitragen, die Verbindung zwischen Geist und Muskeln zu verbessern.

Sie können Maschinengewichte oder Freihanteln verwenden, um eine Geist-Muskel-Verbindung aufzubauen. Angesichts des aktuellen Lockdowns und der Anzahl der Menschen, die von zu Hause aus trainieren, wollten wir jedoch hervorheben, wie eine Verbindung auch mit Widerstandsbändern hergestellt werden kann.

Verwendung von Widerstandsbändern zur Verbesserung der Geist-Muskel-Verbindung

 

Widerstandsbänder eignen sich nicht nur für das Heimtraining. Die Kontrolle, die sie während der gesamten Bewegung (einschließlich der Entspannung) bieten, macht sie zu einer leistungsstarken Ergänzung für jedes Fitnessstudio. Die Kombination von Widerstandsbändern mit der Muskel- und Geistesmethode funktioniert aufgrund des erforderlichen Maß an Kontrolle, um sie richtig zu verwenden.

Sie sind auch eine großartige Option für alle, die unter einer Verletzung leiden.

Wenn Sie auf der Suche nach Brustübungen sind, können Sie diese mit Widerstandsbändern ausprobieren, um Ihre Geist-Körper-Verbindung zu verbessern.

Liegestütze sind einfach und effektiv. Legen Sie das Band hinter die Brust, halten Sie es mit den Händen fest und machen Sie dann einen regelmäßigen Liegestütz. Das Band wird beim Heben über den Rücken gezogen, was Ihnen ein tieferes Training ermöglicht.

Konzentrieren Sie sich auf den Muskel, den Sie beanspruchen, anstatt sich auf die Anzahl der Wiederholungen festzulegen, die Sie ausführen möchten.

Sie können auch Brustdrücken ausprobieren, indem Sie die Widerstandsbänder an einer Wand oder Tür befestigen. Schieben Sie die Bänder vor sich her und konzentrieren Sie sich dann darauf, welche Muskeln in Ihrer Brust gedehnt werden. Konzentrieren Sie sich darauf, wenn Sie Ihre Wiederholungen steigern, und nicht auf die Anzahl, die Sie anstreben. Spüren Sie, wo der Druck ist, und konzentrieren Sie sich darauf.

Während des aktuellen Lockdowns kann es schwierig sein, einen Spotter zu finden, der den Muskel für Sie anklopft. Stellen Sie daher sicher, dass Sie jede Wiederholung verlangsamen und sich auf den Teil Ihres Körpers konzentrieren, den Sie bewegen.

Sie können auch einen Brustflug durchführen, indem Sie das Band hinter sich befestigen und das Ende des Bandes festhalten. Sie können die Enden langsam und bewusst zusammenführen, um besser zu spüren, woher der Druck kommt.

Die Verbindung zwischen Geist und Muskel lässt sich auf alle Elemente des Krafttrainings anwenden. Sie können es zum Heben von Maschinengewichten, Hanteln und Widerstandsbändern verwenden. Das Gleiche können Sie auch tun, wenn Sie über eine Tauchstation verfügen.

Wenn Sie auf die Öffnung des Fitnessstudios warten müssen oder nicht sicher sind, wann Sie zurückkommen, können Sie im GymHugz-Store Widerstandsbänder und Hantelsets kaufen.

Related Posts

Lohnen sich Beats wirklich?
Lohnen sich Beats wirklich?
Es gibt kaum etwas, das die Kopfhörer-Community so polarisiert wie Beats. Die Leute lieben oder h...
Read More
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Es spielt keine Rolle, ob Sie 10 £ oder 1.000 £ für Kopfhörer ausgegeben haben, es ist scheiße, w...
Read More
Beats oder Sony-Kopfhörer?
Beats oder Sony-Kopfhörer?
  Kritiker stecken den Stiefel gerne in Beats-Kopfhörer. Audiophile hassen die Marke. Sie kriti...
Read More