EarSnugz: Ohrenschützer-Kopfhörer

Ohrenschützer-Kopfhörer sind so etwas wie eine Neuheit: So etwas könnte man einem Arbeitskollegen als Wichtelgeschenk oder einem zwölfjährigen Mädchen zum Geburtstag schenken.

Sie sind ein bisschen beschissen, nicht wahr?

Auf dem Papier klingen sie nach einer vernünftigen Idee. Im Winter werden die Ohren kalt . Wahrscheinlich haben wir alle Schwierigkeiten damit, unsere Kopfhörer über der Mütze zu tragen, und wer möchte seine Ohren nicht warm halten, wenn die Temperatur sinkt? Aber in Wirklichkeit sind pelzige Kopfhörer gar nicht so praktisch. Es gibt einen Grund dafür, dass man sie an Feiertagen häufig in Geschäften auf der Hauptstraße oder als Teil der Online-Bestände von Discountern sieht.

Audiophile werden nicht mit einem Ohrwärmer-Kopfhörer für 20 £ herumlaufen, nur weil ein Hersteller die Polster mit Fleece versehen hat. Wenn es um Kopfhörer geht, bevorzugen die meisten von uns Klangqualität gegenüber warmen Ohren. Schließlich sieht man weder von Bose noch von Beats Werbung für Ohrenschützer, die Musik abspielen .

Flauschige Ohrenschützer-Kopfhörer richten sich in der Regel an den weiblichen Markt. Sie richten sich insbesondere an jüngere Mädchen und Teenager als Einführung in den Umgang mit Kopfhörern. Diese mädchenhaften Kopfhörer sind vielleicht ein Vorläufer von Beats, Skullcandy und Apple Earpods. Sie sehen süß aus und sind für diese Altersgruppe modisch – ein UGG fürs Ohr.

Es sei denn, sie sind es nicht.

Vielleicht lieben Sie Ihre Ohrenschützer-Kopfhörer . Vielleicht erweisen wir ihnen damit keinen Gefallen, aber dennoch wird die überwiegende Mehrheit der Kopfhörerträger, die es mit Musik und Klangqualität ernst meinen, wahrscheinlich nicht tot in einem handelsüblichen Musik-Ohrenschützer gesehen werden .

Möglicherweise haben Sie auch die In-Ear-Version des Ohrenschützer-Kopfhörers gesehen. Es wird eher an Männer mittleren Alters vermarktet. Der Kopfhörer schlängelt sich unter einer mit Fleece gefütterten Umhüllung und hält die Ohren wie eine Art musikalisches Schweißband bedeckt und warm. Das Problem ist, dass manche Leute keine Kopfhörer tragen können, weil diese unbequem sind und schlecht sitzen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre eigenen Kopfhörer mitzubringen, ist die Klangqualität wahrscheinlich ziemlich fraglich. Sie zahlen eher für die Neuheit, Ihre Ohren warm zu halten, als für den Klang der Kopfhörer.

Keine der beiden Optionen ist für die meisten Kopfhörerbenutzer ideal. Schade, denn was gibt es schöneres als warme Ohren im Winter beim Hören der Lieblingstitel?

Ohrenschützer, die zu Ihren vorhandenen Kopfhörern passen

Die wichtige Erkenntnis hier ist: Wählen Sie IHREN Kopfhörer aus und fügen Sie DANN den Ohrenwärmer hinzu.

Deshalb sind Dinge wie EarSnugz ideal. Es handelt sich um Ohrenschützer, die Sie auf Ihre eigenen Kopfhörerpolster aufsetzen. EarSnugz passt auf ALLE Kopfhörer und besteht aus superweichem Thermomaterial mit einer speziellen Stoffmischung, die dafür sorgt, dass der Klang problemlos ins Ohr gelangt und eine Klangqualität von 99,9 % nahezu ohne Verluste bietet.

Warum ist es wichtig, die Ohren bei kaltem Wetter warm zu halten?

Unsere Ohren sind ebenso anfällig für Kälte wie unsere Finger und Nasen. Wenn uns kalt ist, leitet unser Gehirn den Blutfluss zu unseren lebenswichtigen Organen um, so dass unsere Extremitäten weniger durchblutet werden und kälter werden. Deshalb kommen bei sinkenden Temperaturen die Mützen, Handschuhe und Schals zum Vorschein.

Auf der Well and Good-Website gibt es einen interessanten Beitrag, der erklärt, warum es so wichtig ist, die Ohren im Winter warm zu halten . „Ohren reagieren oft empfindlich auf Kälte, da sie über ein sehr großes Nervennetz verfügen, das für die Wahrnehmung der Ohren sorgt.“ Jason Abramowitz, MD von ENT and Allergy Associates in New York und New Jersey, sagte der Website. Er führt weiter aus, dass bei kalten Ohren wahrscheinlich auch der Rest des Körpers kälter wird.

Es gibt auch eine Erkrankung, die als Exostose, besser bekannt als Surfer-Ohr, bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine Überwucherung von Knochen im Gehörgang, deren Korrektur eine Operation erforderlich machen kann und die durch wiederholte Einwirkung von Kälte und Nässe verursacht wird.

Auch bei kaltem Wetter tritt Tinnitus häufiger auf. Normalerweise bedeutet Tinnitus ein Klingeln im Ohr, kann sich aber auch durch ein zischendes, summendes oder klickendes Geräusch im Ohr äußern. Wenn Sie darunter leiden, kann das Hinzufügen eines Paars EarSnugz zu Ihren Kopfhörern helfen, die Symptome zu lindern.

Alle Kopfhörer haben einen Klemmeffekt . Dies kann sich bei kälterem Wetter stärker anfühlen, wodurch Kopfhörer eher unbequem werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Hersteller bei der Polsterung der Kissen gespart hat. Beats wurde von manchen wegen seiner Klemmwirkung kritisiert, die Kopfschmerzen und Unwohlsein verursacht .

Bester Ohrenschützer für Beats-Kopfhörer



Beats-Kopfhörer sind sofort erkennbar. Sein basslastiger Sound und die schlanke, moderne Ästhetik erfreuen sich großer Beliebtheit, und seit die Muttergesellschaft Apple die Marke im Jahr 2014 übernommen hat, hat sie einen immer stärkeren Erfolg erlebt. Wenn Sie einen der EarSnugz-Ohrenschützer zu einem Paar Beats-Kopfhörern hinzufügen, wird es fantastisch aussehen, aber wir würden Black-Panther EarSnugz besonders empfehlen.

Halte es einfach. Halten Sie es warm.

Black Panther Ear Snugz bestehen aus 100 % allergiefreiem Polyester . Sie sind schnell trocknend und lichtbeständig. Du könntest ein Stark in Winterfell sein und diese würden deine Ohren trotzdem wohlig warm halten. Diese passen auf die gesamte Beats-Reihe und lassen sich dank der Knebelverschluss-Passform einfach anbringen und entfernen. Toll ist auch, dass es eine Aussparung für Lade- und Kabelkabel gibt.

Bester Ohrenschützer für Bose-Kopfhörer



Bose ist ein Synonym für Geräuschunterdrückung, seit die Technologie in den 1980er Jahren erstmals in Produktion ging . Die soliden, zuverlässigen und bequemen Bose-Kopfhörer sind ideal für Winterspaziergänge und Pendler. Bose tendiert nicht dazu, sich für die kräftigen Farben und Designs von Marken wie Beats und Skullcandy zu entscheiden, aber es besteht kein Zweifel daran, dass es sich um einen gut aussehenden Kopfhörer handelt.

Wenn Sie die Bose QuietComfort 35 II-Kopfhörer in Grau besitzen, sind die Wolf Paw EarSnugz ein ideales Kopfhörerzubehör zum Ergänzen. Die Farben ergänzen sich perfekt. Der Schall dringt problemlos durch das Material des Ohrenschützers – Sie müssen nicht an Klangqualität verlieren, nur um Wärme zu gewinnen.

Bester Ohrenschützer für Sony-Kopfhörer


White Rabbit EarSnugz passen hervorragend zu den silbernen oder schwarzen WH-1000XM3-Kopfhörern . Durch das Spannsystem mit Knebelverschluss lassen sich diese ganz einfach am Kopfhörer an- und abnehmen und sind wie die anderen EarSnugz wasserbeständig.

Bester Ohrenschützer für Skullcandy Hesh 3 Kopfhörer


Skullcandy überraschte viele Leute mit dem Hesh3-Kopfhörer . Die Klangqualität ist anständig und die Designauswahl überraschend zurückhaltend. Wir finden, dass der Skullcandy Hesh3 in Kombination mit Cotton Candy EarSnugz hervorragend aussieht. Diese flauschigen Ohrenschützer erinnern an den ganzen Spaß der Kost – supersüß und kuschelig warm.

Wie hält man die Ohren bei kaltem Wetter warm? Schreiben Sie uns unten in den Kommentaren eine Nachricht.

Related Posts

Beats oder Sony-Kopfhörer?
Beats oder Sony-Kopfhörer?
  Kritiker stecken den Stiefel gerne in Beats-Kopfhörer. Audiophile hassen die Marke. Sie kriti...
Read More
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Viele von uns setzen ihre Kopfhörer jeden Tag Schäden aus, ohne es zu merken. Ob im Fitnessstudio...
Read More