Ist die Sonne draußen? Waffen raus! 5 Gründe, warum Bewegung im Freien das Beste ist

Krafttraining für Frauen mit Reifen

Fitnessstudios sind FANTASTISCH.

Fitnessstudios sind FANTASTISCH.

Das Fitnessstudio ist ein Tempel und wir alle sind seine schweißtreibenden und hingebungsvollen Anhänger , ABER man muss sich nur die Mitgliedsbeiträge ansehen, um zu erkennen, dass nicht alle Fitnessstudios gleich sind.

Manche sind verrückt; Sie haben Tennisplätze, Spas und duftende Feuchtigkeitscremes in den Badezimmern. Andere haben Eisenstangen an den Fenstern. Vielleicht hat Ihres nicht einmal Fenster. Wir gehen ins Fitnessstudio, weil es praktisch ist und alle Geräte an einem Ort sind und weil wir gutes Geld dafür bezahlen. Die Aufrechterhaltung einer gesunden Trainingsgewohnheit kann für das individuelle Fitnessmanagement von entscheidender Bedeutung sein, aber wie bei allem, was man regelmäßig macht, kann es schnell eintönig wirken. Ein regelmäßiger Wechsel des Fitnessstudios ist nicht praktikabel und kaum erschwinglich. Wenn Sie also bereit sind, unter den Striplights und Deckenfliesen hervorzukommen, gehen Sie an die frische Luft und trainieren Sie im Freien.

 

Grüne Übung

Grünes Training hört sich ein wenig neu an, ist aber ein wirklich einfaches und sinnvolles Konzept, das auf jede Sportart angewendet werden kann. Unter grüner Bewegung versteht man jede körperliche Aktivität, die draußen in der Natur stattfindet. Das kann Trailrunning, Wandern, Mountainbiken oder Freiwasserschwimmen sein, es kann aber auch bedeuten, im Park zu joggen , an der frischen Luft Widerstands- oder Cardiotraining zu absolvieren oder die Yogamatte in den Sand zu legen .

Grüne Bewegung greift die Idee auf, dass wir alle draußen leben. Seit Tausenden von Generationen arbeiten und leben Menschen im Freien, und erst in den letzten Jahrhunderten verbringen wir immer mehr Zeit drinnen. Aber unser Körper ist am besten an den Aufenthalt im Freien angepasst . Dort sind sie gewohnt und die gesundheitlichen Vorteile wurden in zahlreichen wissenschaftlichen Studien bestätigt. Da nun das warme Wetter naht (Daumen drücken) , dachten wir, wir würden Ihnen ein paar Gründe nennen, warum es sich lohnt, den Kopf aus dem Fitnessstudio zu stecken und an die frische Luft zu gehen.

Trailrunning Outdoor-Fitness

Ihr Körper reagiert auf neues Gelände

Das Fitnessstudio ist eine statische Umgebung. Das Laufband oder Fahrrad kann keine Curveballs werfen, wie die Außenwelt es kann. Windwiderstand, Niederschlag, Temperatur, Luftfeuchtigkeit, harte und weiche Oberflächen, plötzliche Steigungen oder Gefälle – alles Dinge, die im Fitnessstudio nicht nachgebildet werden können.

Und wenn man drinnen ist, muss man nicht über ein Eichhörnchen oder eine Katze springen.

Outdoor-Umgebungen sorgen jedes Mal, wenn Sie ausgehen, für Abwechslung , die Ihnen hilft, ein besserer Sportler zu werden. Ihr Körper ist gezwungen, sich anzupassen . Sie beanspruchen unterschiedliche Muskeln, was dazu beitragen kann, Verletzungen vorzubeugen, da Sie nicht mehr immer dieselben Muskeln trainieren müssen. Einfach ausgedrückt: Wenn Sie draußen sind, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es ein umfassenderes Training ist.

Untersuchungen legen nahe, dass auch der Kalorienverbrauch höher ist. Men's Health berichtete über zwei Studien, die zugunsten von Bewegung im Freien kamen: Die erste ergab , dass man im Freien bis zu 10 % mehr Kalorien verlieren kann, während die zweite herausfand, dass Männer, die an der frischen Luft trainierten, mehr als einen halben Stein an Gewicht verloren diejenigen, die innerlich fit blieben.

Überprüfen Sie die Luftqualität Ihres Fitnessstudios

Forscher in Portugal und den Niederlanden haben die Luftqualität von 11 Fitnessstudios mithilfe von Monitoren gemessen, die Kohlenmonoxid, Kohlendioxid und Ozon überprüften. Sie prüften auch, ob von den Teppichen, Reinigungsmitteln, Möbeln und Farben Staub und andere Chemikalien freigesetzt wurden. Sie haben sogar nach Formaldehyd gesucht. Was sie herausfanden, war schockierend: Die Luftqualität in allen Fitnessstudios lag weit unter den grundlegenden Standards.

In einer nicht auf Fitnessstudios abgestimmten Studie kam die US-Umweltschutzbehörde zu dem Schluss, dass die Luft in Innenräumen tatsächlich stärker verschmutzt sein könnte als die Luft in großen städtischen Gebieten.

Tun Sie es für (Vitamin) D

Das Einzige, was Ihnen die Beleuchtung in einem Fitnessstudio bereitet, sind Kopfschmerzen. Das Äußere hingegen enthält Vitamin D : das Sonnenvitamin. Unser Körper benötigt Vitamin D, um gesunde Knochen, Zähne und Muskeln zu erhalten, und obwohl es in einer Reihe verschiedener Lebensmittel enthalten ist, ist die einzige wirkliche Möglichkeit, ausreichend davon aufzunehmen, die natürliche Sonneneinstrahlung oder Nahrungsergänzungsmittel. Das Problem in Großbritannien ist jedoch, dass die meisten von uns im Winter nicht genug davon bekommen. Die Regierung empfiehlt die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln in den kälteren Monaten.

Der Körper kann zwar Vitamin D speichern, aber nicht genug, um uns den ganzen Winter über mit Energie zu versorgen , ABER im Sommer können wir durch Bewegung im Freien den maximalen Nutzen aus diesem erstaunlichen Vitamin ziehen. Im Fitnessstudio werden Sie das ganze Jahr über nicht genug davon bekommen, selbst wenn Sie am Fenster trainieren.

Mikroskop für Keime

Weniger Keime

Eine gute Fitnessstudio-Hygiene sollte sowohl für Fitnessstudio-Besitzer als auch für Fitnessstudio-Benutzer Priorität haben. Seien wir ehrlich, es ist eine wahre Schweißgrube und in unseren Lieblings-Fitnessräumen besteht immer die Gefahr einer Infektion . Eines der größten Risiken für Ihre Gesundheit geht vom potenziell tödlichen (und antibiotikaresistenten) MRSA aus. Eine Studie ergab, dass sich auf einigen Geräten mehr Keime befanden als auf einem Toilettensitz, wobei 70 % dieser Keime bekanntermaßen für den Menschen schädlich waren.

Wenn Sie draußen arbeiten, verringert sich das Risiko, sich mit bestimmten Krankheiten anzustecken, aber es kann auch Ihr Immunsystem stärken. Eine im Journal of Immunopathology veröffentlichte Studie zeigte, wie das Einatmen kleiner Mengen luftgetragener Pflanzenchemikalien die Immunantwort um 50 % verbesserte.

Wenn Sie feststellen, dass Sie häufig krank werden, könnte der Arzt Ihnen Bewegung im Freien verordnet haben.

Gut für die psychische Gesundheit

Bewegung wird oft mit einer positiven Auswirkung auf die psychische Gesundheit in Verbindung gebracht. Wenn wir draußen trainieren, kann dies einen noch größeren Nutzen haben. Alive.com schreibt, wie die Einwirkung von natürlichem Sonnenlicht in Kombination mit körperlicher Aktivität den Serotoninspiegel in unserem Körper erhöhen und uns so dabei helfen kann, unser Wohlbefinden und unser Glücksgefühl zu steigern. Wenn wir uns gut fühlen, ist es wahrscheinlicher, dass wir uns mehr anstrengen, und wenn wir draußen trainieren, kann es passieren, dass wir über unser übliches Training hinausgehen.

Und vergessen Sie nicht, dass für jedes gekaufte Paar EarHugz 1 £ an die Mental Health Foundation gespendet wird.

Fitnessstudiomitgliedschaft

Wir verprügeln nicht das Fitnessstudio. Wir LIEBEN das Fitnessstudio, aber es kann allzu leicht passieren, dass wir Woche für Woche in der gleichen Routine, an den gleichen Geräten und zu den gleichen Zeiten stecken bleiben. Sich im Freien fit zu halten, ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Trainingsplan zu ergänzen , auch wenn Sie wissen, dass er ihn niemals ersetzen kann.

Egal, ob Sie drinnen oder draußen trainieren, denken Sie daran, dass Schweiß Ihre Kopfhörer ruiniert . Daher ist es wichtig, Ihren Sound mit EarHugz vor durch körperliche Betätigung verursachten Feuchtigkeitsschäden zu schützen. EarHugz sind maschinenwaschbar, schweißbeständig und in einer großen Auswahl an Designs vollständig wendbar und sie sind viel günstiger als der Kauf eines Ersatzpaares von Beats oder Bose, Sony oder Sennheisers.

Related Posts

Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Es spielt keine Rolle, ob Sie 10 £ oder 1.000 £ für Kopfhörer ausgegeben haben, es ist scheiße, w...
Read More
Beats oder Sony-Kopfhörer?
Beats oder Sony-Kopfhörer?
  Kritiker stecken den Stiefel gerne in Beats-Kopfhörer. Audiophile hassen die Marke. Sie kriti...
Read More
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More