So schützen Sie Ihre Kopfhörer (ohne die Pads zu wechseln)

Unsere Kopfhörer machen einiges durch.

Denk darüber nach. Die meisten von uns tragen sie regelmäßig. Wir ziehen sie den ganzen Tag über über unseren Kopf, hängen sie uns um den Hals, bewahren sie in unseren Rucksäcken auf und lassen sie auf Stühlen und Tischen fallen. Wir trainieren in ihnen. Wir schlafen darin ein. Kein Wunder, dass man ihnen schnell ihr Alter ansieht, auch wenn sie noch gar nicht so alt sind.

Die Art und Weise, wie wir unsere Kopfhörer behandeln, kann Schäden beschleunigen, aber auch die Materialien, aus denen der Hersteller sie herstellt, spielen eine Rolle.

Wir gehen davon aus, dass preisgünstige Kopfhörer synthetische Materialien verwenden, aber Sie werden überrascht sein, dass sogar teurere Marken Kunstleder für ihre Polster verwenden. Es lohnt sich zu prüfen, woraus Ihr besteht. Die meisten Leute gehen davon aus, dass es sich um Leder handelt. Deshalb kommt es für manche Menschen überraschend , dass sich die Kissen ablösen oder platzen . Es wurde von Trägern von Beats- und Bose-Kopfhörern gemeldet. Kunstleder ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, aber es ist nicht dafür ausgelegt, so lange zu halten wie Leder oder Velours.

Beim nächsten Kauf von Kopfhörern lohnt es sich, auf die verwendeten Materialien zu achten. Der Kauf eines Paars mit abnehmbaren Ohrpolstern ist eine gute Idee, aber das ist nicht immer eine Option und garantiert auch nicht die allgemeine Langlebigkeit Ihrer Dosen.

Nicht jeder hat das Budget für den Anfang. (Suchen Sie nach erschwinglichen kabellosen Kopfhörern? Wir haben gerade einige zu unserem Online-Shop hinzugefügt )

Doch was kann man tun, um den Alterungsprozess zu verlangsamen? Wie können Sie Ihre Kopfhörer schützen, ohne die Polster zu wechseln?

So schützen Sie Ihre Kopfhörer

Wischen Sie die Kissen ab

Sie sollten es sich zur Gewohnheit machen, die Kopfhörerpolster regelmäßig abzuwischen, wenn Sie sie verwendet haben. Dies gilt insbesondere für alle, die mit On-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörern trainieren oder spielen. Schweiß, der auf den Polstern verbleibt, trocknet aus und macht die Ohrpolster anfällig für Risse und Abblättern. Die Verwendung eines Mikrofasertuchs zum Abwischen sollte dazu beitragen, dies zu verhindern. Wer Make-up trägt oder fettige Haut hat, wird dies ebenfalls zu schätzen wissen, denn Kissen können schnell fleckig werden und unansehnlich aussehen.

Manche Menschen geben dem Tuch Feuchtigkeit hinzu, um hartnäckige Flecken zu entfernen oder um sicherzustellen, dass das Kissen frisch bleibt. Es kann hilfreich sein, das Tuch mit Wasser anzufeuchten. Sie können auch eine kleine Menge verdünnter Seife hinzufügen, um eventuelle Öle von der Oberfläche des Kissens zu entfernen. Achten Sie jedoch darauf, sie anschließend gründlich zu trocknen. Manche Leute verwenden auch Babytücher. Vielleicht möchten Sie auch Alkoholtupfer ausprobieren, um Bakterien abzutöten, was viele Menschen auch tun. Wir würden jedoch nicht empfehlen, dies zu regelmäßig zu tun, da dies das Material beschädigen könnte.

Lederkissen können von einer Lederpflege profitieren, diese sollte jedoch nur ein- oder zweimal im Jahr und mit einer kleinen Produktmenge durchgeführt werden. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an den Hersteller. Sennheiser warnt beispielsweise vor der Verwendung von Lederpolitur, Reinigungsmitteln oder scharfen Seifen. Überprüfen Sie auch das Material, das Sie pflegen möchten, da der Lederzustand bei synthetischen Materialien nicht funktioniert. Der Trick besteht wie immer darin, sanft und vorsichtig zu sein.

Der Vorteil abnehmbarer Kopfhörerpolster besteht darin, dass sie gründlich gewaschen werden können, ohne die interne Elektronik zu gefährden. Wenn Sie die Ohrpolster nicht entfernen, gehen Sie am besten auf Nummer sicher und halten Sie Ihre Kleidung nur leicht feucht und Ihre Produkte nur in kleinen Mengen.

Kaufen Sie Kopfhörerhüllen

Feuchtigkeitsbeständige Kopfhörerhüllen sind ein proaktiver Ansatz, um Ihre Kopfhörer vor Schweiß und Flecken zu schützen. Sie dienen als Stoffbarriere zwischen Ihren Ohren und den Kissen. Ideal, wenn Sie mit Kopfhörern trainieren oder viele Stunden am Stück spielen. Schweiß ist eine der größten Gefahren für Ihre Kissen, daher funktioniert der feuchtigkeitsableitende Stoff auf ihnen auf die gleiche Weise wie schweißableitende Funktionskleidung: Die Feuchtigkeit wird an die Oberfläche des Materials transportiert, wo sie dann schnell verdunsten kann Kopfhörer. Dadurch sehen Ihre Kopfhörer nicht nur frisch aus, sondern riechen auch länger frisch. Monate- oder jahrelange Schweißansammlungen in den Kissen können zu einem schrecklichen (und peinlichen) Geruch führen.

Kopfhörerüberzüge sind maschinenwaschbar. Sie sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich und bieten eine großartige Möglichkeit, Ihre Kopfhörer zu personalisieren, ohne eine Hülle hinzufügen zu müssen. Darüber hinaus lassen sie sich ganz einfach an den Pads anbringen und abnehmen und sind vollständig reversibel.

 

Benutzen Sie den Koffer

Bewahren Sie Ihre Kopfhörer in einer Hülle auf, wenn Sie sie nicht verwenden. Dies trägt dazu bei, sie vor Staub und UV-Licht zu schützen, die die Kissen verfärben können (besonders wenn sie weiß sind oder zu Rissen führen können). Die Verwendung Ihrer Kopfhörerhülle trägt auch zum Schutz des Kopfbügels bei, insbesondere wenn Sie auf Reisen sind.

Erwägen Sie beim nächsten Mal den Kauf abnehmbarer Kissen

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Kissen zu entfernen, haben Sie mehrere andere Möglichkeiten, sie sauber zu halten. Mehrere Foren empfehlen, sie von Hand mit einem sanften Reinigungsmittel zu waschen, beispielsweise Wollwaschmittel. Andere sagen, sie hätten ihre Pads herausgenommen und sie in die Waschmaschine gegeben, wobei sie zum Schutz in der Trommel einen Feinwäschebeutel verwendet hätten. Allerdings ist dies möglicherweise nicht für alle Kopfhörerkissen geeignet – insbesondere nicht für günstigere. Es ist sehr wichtig, sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß getrocknet sind, bevor sie wieder auf die Kopfhörer aufgesetzt werden.

Beim Kauf von Kopfhörern muss man sich mit der Tatsache abfinden, dass die Polster mit der Zeit einem Verschleiß unterliegen. Das heißt aber nicht, dass wir einfach akzeptieren müssen, dass wir nichts tun können. Das Abwischen der Kopfhörerpolster , das Anbringen von Kopfhörerhüllen , der Schutz vor UV-Licht und Staub sowie die Verwendung von Kopfhörerhüllen können dazu beitragen, dass wir lange Freude an unseren Kopfhörern haben.

Für die meisten Menschen ist es am einfachsten, die Kissen regelmäßig abzuwischen oder Kopfhörerhüllen zu kaufen. Besonders begeistert sind wir vom zweiten Punkt.

Kopfhörerhüllen sind praktisch und hygienisch. Sie lassen sich leicht an- und ausziehen und sind in verschiedenen Designs und Farben erhältlich. Für uns stellen sie eine einfache Möglichkeit dar, Ihre Kopfhörer besonders beim Sport zu schützen. Schauen Sie sich das Sortiment auf unserer Website an.

Related Posts

Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?
Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?
Im Internet findet man viele Horrorgeschichten über Kopfhörer. Manche Leute glauben, dass kabello...
Read More
Hilft Sport bei einem Kater?
Hilft Sport bei einem Kater?
Aus dem Bett zu steigen, um ins Fitnessstudio zu gehen, kann an jedem Tag der Woche hart sein, ab...
Read More
Lohnen sich Beats wirklich?
Lohnen sich Beats wirklich?
Es gibt kaum etwas, das die Kopfhörer-Community so polarisiert wie Beats. Die Leute lieben oder h...
Read More