So schützen Sie Skullcandy Hesh 3-Kopfhörer vor Schweißschäden

Skullcandy genießt nicht den besten Ruf, wenn es um die Herstellung hochwertiger Kopfhörer geht.

Sie beeindrucken Audiophile jedenfalls nicht. Wer darauf trainiert ist, subtile Verschiebungen in den Mitteltönen oder das Ausklingen eines Beckens zu erkennen, wird Ihnen sagen, dass Skullcandy-Kopfhörer sehr basslastig sind . Im Großen und Ganzen geht es bei der Entwicklung und dem Design von Kopfhörern um einen eher stilistischen als inhaltlichen Ansatz, aber jeder für sich. Sie sind nicht schlecht. Sie sind durchschnittlich, haben aber den Vorteil, dass sie erschwinglich sind.

Die Bewertungen für die Skullcandy Hesh 3 Over-Ear-Kopfhörer waren jedoch ziemlich positiv, und mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 89,99 £ sind sie eine gute kabellose Option für alle, die nicht bereit sind, Hunderte von Pfund für ein Paar Dosen auszugeben. Die Klangqualität ist angeblich ziemlich gut. Das Design sieht weder billig aus, noch ist es dünn. Seine Schnellladefunktion ermöglicht eine Wiedergabe von 90 Minuten nach einer 5-minütigen Aufladung, was sie ideal für diejenigen unter uns macht, die ständig mit einem schwachen Akku arbeiten. Man kann mit Recht sagen, dass Skullcandy einen ziemlich guten kabellosen Kopfhörer herausgebracht hat.

Das Problem ist, dass Sie, wenn Sie planen, damit zu trainieren, vor einem Problem stehen: Es sind keine schweißfesten Kopfhörer.

Schweiß ist ätzend. Die durch das Training entstehende überschüssige Feuchtigkeit dringt in die Polster des Kopfhörers ein und hinterlässt einen unangenehmen Geruch, bevor sie in die interne Elektronik gelangt und den Klang zerstört. Der Hesh 3 mag für 89,99 £ ein guter Kauf sein, aber wie oft sind Sie bereit, ihn auszutauschen?

Dies ist kein spezifisches Problem von Skullcandy. Es handelt sich um ein häufiges Problem bei Kopfhörern, das sogar Premiummarken wie Bose QuietComfort 35 II , Sennheiser Momentum Wireless 2.0 und Apple Beats betrifft . Das ärgerte Dwayne Johnson so sehr, dass er sich mit der Sportmarke Under Armour zusammentat, um den UA ProjectRock Gym-Kopfhörer zu entwickeln, der speziell für die Funktion von Schweiß entwickelt wurde.

Skullcandy könnte damit mehr davonkommen als die Premium-Marken, da deren Sortiment nicht so viel kostet. Vielleicht sind wir bereit zu akzeptieren, dass wir sie früher ersetzen müssen, weil wir nicht so viel Geld dafür bezahlt haben. Unabhängig davon können wir davon ausgehen, dass unsere Kopfhörer so lange wie möglich funktionstüchtig bleiben.

Krafttraining für Männer mit Gewichten

Wie können wir den Skullcandy Hesh 2 Over-Ear-Kopfhörer vor Schweißschäden schützen?

Es ist lächerlich, das zu sagen, aber es lohnt sich, es zu sagen: Wenn Sie nicht möchten, dass Schweiß Ihre Kopfhörer im Fitnessstudio ruiniert, tragen Sie sie nicht während des Trainings. Es ist keine hilfreiche Antwort, aber sie ist wahr. Hersteller von Premium-Marken raten ihren Kunden häufig davon ab, Kopfhörer während des Trainings zu tragen, da die Garantie sie nicht abdeckt, wenn sie kaputt gehen. Menschen können bis zu 1 bis 3 Liter pro Stunde schwitzen und Over-Ear-Kopfhörer sammeln Schweiß, der dann in die Kissen eindringen und Bakterien auf Ihre Haut drücken kann. Es ist sinnvoll, Ihre Kopfhörer in einem Spind im Fitnessstudio aufzubewahren, nicht nur um die Elektronik zu schützen, sondern auch um das Risiko einer durch Verbrauchssteuern verursachten Akne zu verringern.

Das ist natürlich eine dumme Antwort.

Es ist, als würde man ein neues Auto kaufen und es dann nie aus der Garage holen, weil es einen Anstoß bekommt. Sofern Sie keine Oma sind und Wedgewood-Porzellanfiguren sammeln, kaufen wir normalerweise Dinge, weil wir sie verwenden möchten. Und wenn Sie beim Training gerne Musik hören, warum sollten Sie dann Ihre Kopfhörer zu Hause lassen? Es hat sich gezeigt, dass Musik die Leistung um bis zu 15 % steigert. Welche andere Möglichkeit gibt es also, Ihre Dosen während des Trainings zu schützen?

Verwenden Sie EarHugz

Sie möchten Ihre Kopfhörer während des Trainings tragen, ohne dass Schweiß in die Polster und die internen Komponenten eindringt. Was Sie brauchen, ist etwas, das Feuchtigkeit entfernt, bevor sie in den Kopfhörer gelangen kann.

EarHugz sind schweißfeste Hüllen, die Feuchtigkeit von Ihren Kopfhörern ableiten. Ihr maschinenwaschbares Ultra-Stretch-Material MAX-DRI™ + ist vollständig kompatibel mit dem Skullcandy Hesh 3 sowie mit einer Vielzahl anderer Marken, darunter Bose, Beats, Sony, Sennheiser, Phillips und vielen anderen. Hier trifft Form auf Funktion. Ear Hugs verhindern nicht nur, dass Schweiß Ihre Kopfhörer ruiniert, sondern sie sind auch in verschiedenen Designs erhältlich und alle sind vollständig umkehrbar, sodass Sie nicht immer in Farbe trainieren müssen. Wir alle kennen diese Tage, an denen wir am liebsten alles schwarz anmalen würden.

EarHugz versendet weltweit und für jedes gekaufte Paar spenden sie 1 £ an die Mental Health Foundation.

Der Kauf schweißfester Kopfhörerhüllen ist weitaus günstiger, als ständig Ersatzkopfhörer kaufen zu müssen.

Verwenden Sie Kopfhörer

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Kopfhörer auf Ohrhörer umzustellen. Viele Menschen tun dies. Kopfhörer sind im Allgemeinen günstiger in der Anschaffung, man kann sie leichter in die Sporttasche oder Hosentasche stecken und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie aufgrund von Schweißschäden kaputt gehen. Natürlich kann nicht jeder Ohrhörer bequem tragen. Jeder Gehörgang ist anders, aber die Hersteller gehen bei der Entwicklung ihrer Kopfhörer davon aus, dass eine Einheitsgröße für alle passt. Für manche Menschen ist es schwierig, die Ohrhörer im Ohr zu halten, oder sie sind unbequem und sitzen nicht richtig, insbesondere beim Training. Es gibt auch einige sehr spezifische Hygieneprobleme im Zusammenhang mit der Verwendung von Kopfhörern, die jeden davon abhalten, sie zu verwenden.

Allerdings gibt es Kopfhörer in verschiedenen Sportausführungen. Der Skullcandy Method Wireless Sport Earbud ist beispielsweise mit 9 Stunden kabellosem Akku schweißresistent . Für diejenigen, die mehr Geld für diese Marke ausgeben möchten, gibt es jedoch den XTFree BT Sport Earbud , der schweißresistent ist und als einer der leichtesten Sport-Ohrhörer auf dem Markt gilt.

Dies ist nur dann eine Lösung, wenn Kopfhörer für Sie geeignet sind. Wenn Sie jedoch gerne über On-Ear-Kopfhörer hören, ist der Umstieg auf Ohrhörer wahrscheinlich keine zufriedenstellende Lösung.

Verwenden Sie antibakterielle Tücher

Eine andere halbe Antwort auf die Frage wäre, die Polster Ihrer Kopfhörer nach jedem Training mit einem antibakteriellen Tuch abzuwischen . Dies trägt dazu bei, die Anzahl der Bakterien zu reduzieren und der Entstehung von Gerüchen vorzubeugen. Gute Kopfhörerhygiene ist etwas, das wir alle regelmäßig praktizieren sollten . Dies ist jedoch eine einfache Möglichkeit, dabei zu helfen, die Polster sauber und frisch zu halten. Allerdings verhindert es nicht , dass der Schweiß die Elektronik im Inneren beschädigt. Es könnte ausreichen, wenn Sie beim Training nicht stark schwitzen. Vielleicht reicht es, wenn Sie sich im Fitnessstudio nie anstrengen. So oder so ist es bestenfalls eine Teillösung.

Sie können Ihre Skullcandy Hesh 3-Kopfhörer durchaus im Fitnessstudio verwenden , aber ohne einen proaktiven Ansatz zum Schutz Ihrer Polster vor Feuchtigkeitsschäden riskieren Sie diese bei jedem Training. Die kluge Wahl ist die Verwendung von EarHugz für eine längere und gesündere Beziehung zu Ihren Kopfhörern.

Related Posts

Kann Schweiß meine Kopfhörer kaputt machen?
Kann Schweiß meine Kopfhörer kaputt machen?
Viele von uns tragen mittlerweile häufiger Kopfhörer. Wir tragen sie im Beruf und in der Freize...
Read More
Tipps für die Rückkehr ins Fitnessstudio nach COVID.
Tipps für die Rückkehr ins Fitnessstudio nach COVID.
Wenn es etwas gibt, das Ihren Trainingsplan mit Sicherheit durcheinander bringt, dann ist es eine...
Read More
Wie ich beim Sport Strom erzeuge (und damit mein Telefon und meinen Laptop lade)
Wie ich beim Sport Strom erzeuge (und damit mein Telefon und meinen Laptop lade)
Ich bin kein Ingenieur. Ich habe keinen Keller mit einem stationären Fahrrad, das an einen Gene...
Read More