Kann ich Kopfhörer tragen, wenn es draußen kalt ist?

Frau mit Hut und Mantel schaut auf den Kamerabildschirm

Kleben Sie der nördlichen Hemisphäre eine dicke Bommelmütze auf, warum nicht auch? Und sag Ned Stark, er soll ein neues Schlagwort bekommen.

Der Winter ist fast da.

Persephone ist in die Unterwelt zurückgekehrt und überlässt uns die Zeit der rissigen Lippen, des Enteisers und von Michael Bublé.

Kann ich im Winter Kopfhörer tragen?

Das Tragen von On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörern ist im Sommer einfach. Wir erstellen unsere Playlists, setzen unsere schweißfesten Kopfhörerhüllen auf und nehmen unsere Podcasts und Musik mit in Fitnessstudios, Passagierflugzeuge, Pendlerzüge, an den Strand und unterwegs in der Sonne, aber was ist mit dem Winter? Darf man bei kaltem AF draußen Kopfhörer tragen?

Überprüfen Sie den empfohlenen Temperaturbereich für Ihre Kopfhörer

In den Bedienungsanleitungen für Kopfhörer sind die Temperaturbereiche für bestimmte Modelle angegeben. Diese Handbücher sind häufig beim Kauf im Lieferumfang enthalten. Sie sollten sie online finden oder den Hersteller per E-Mail oder über soziale Medien kontaktieren können. Wenn Sie Musik über ein Telefon oder ein anderes Gerät abspielen, überprüfen Sie auch den Temperaturbereich.

Kaltes Wetter entlädt Batterien

Batterien können bei niedrigen Temperaturen abschalten . Wir haben es wahrscheinlich alle schon erlebt: In einer Minute sind Sie mit 43 % ganz oben und in der nächsten Minute sind es 0 – tschüss, tschüss, Google Maps in einer fremden, neuen Stadt . Ein Grund dafür ist, dass die meisten Telefone und Bluetooth-Kopfhörer Lithium-Ionen-Akkus verwenden und bei Minustemperaturen nicht so gut funktionieren.

Im Wired-Magazin erklärt der Elektroingenieur Hanumant Singh , dass die chemische Reaktion im Inneren der Batterie umso langsamer abläuft, je kälter es wird. Ohne diese chemische Reaktion gibt es keinen Strom und Sie können Ihr Gerät nicht weiter verwenden. Lithium-Ionen-Batterien verfügen über eine Unterspannungsabschaltung, die verhindern soll, dass sie beschädigt werden. Laut der iFixit-Website kann dies bei kalten Temperaturen dazu führen, dass die Ladung unterbrochen wird.

Die Verwendung des Batteriesparmodus kann helfen, einen Stromausfall zu verzögern.

Oft reicht es aus, das Telefon in Taschen oder Taschen nah am Körper zu tragen, damit es funktioniert.

Bei Google-Suchanfragen gibt es zahlreiche anekdotische Hinweise darauf, dass die meisten Telefone und Kopfhörer bei Temperaturen deutlich unter dem von den meisten Herstellern angegebenen unteren 0-Grad-Celsius-Bereich problemlos funktionieren.

Die Foren sind voll mit Antworten von Menschen, die in äußerst trostlosen Gegenden leben und berichten, dass sie bei Temperaturen von bis zu -20 Grad mit Kopfhörern gelaufen, gelaufen oder zur Arbeit gegangen sind.

Denken Sie daran, dass höchstwahrscheinlich eher der Akku als der Kopfhörer empfindlich auf niedrige Temperaturen reagiert. Denken Sie daran, dass Sie nicht mit dem Aufladen Ihres Telefons beginnen sollten , wenn der Akku bei kaltem Wetter leer ist, da dies zu dauerhaften Schäden am Akku führen kann. Warten Sie, bis das Telefon aufgewärmt ist, und versuchen Sie dann, das Telefon wieder einzuschalten. Oft reicht dies aus, um die ursprüngliche Ladung wiederherzustellen.

Kondensation tötet Kopfhörer

Feuchtigkeit ist schlecht für Kopfhörer.

Wir reden schon seit Ewigkeiten darüber. Es ist ein Grund . Wasser und Elektronik vertragen sich nicht. Während es unwahrscheinlich ist, dass niedrige Temperaturen Kopfhörer beschädigen, kann es zur Bildung von Kondenswasser im Kopfhörer kommen, wenn man sie von einer kälteren zu einer wärmeren Temperatur bringt und sie dann weiter verwendet oder zu schnell einschaltet – eine schlechte Nachricht für die Fahrer .

Denken Sie darüber nach, wie das Betreten eines warmen Raums von draußen manchmal dazu führen kann, dass die Brille einer Person beschlägt.

Es lohnt sich immer, zu warten, bis die Kopfhörer aufgewärmt sind, bevor Sie sie einschalten und verwenden.

Sicher ist sicher.

Phantombefehle auf Sony-Kopfhörern

Die vielgelobten 1000XM3-Kopfhörer von Sony erwiesen sich zunächst als ungeeignet für niedrigere Temperaturen.

Benutzer beschwerten sich darüber, dass die Touch-Bedienelemente beim Tragen der Kopfhörer im Freien „bananen“ würden (Lautstärke erhöhen und verringern, Einstellungen werden aktiviert, ohne dass sie gedrückt werden) . Erst als die Leute in die kalte Luft hinein und hinaus gingen, verschwanden die Störungen.

Sony untersuchte das Problem, um herauszufinden, ob es sich um eine schlechte Charge handelte oder ob es Teil eines Designversehens war, nachdem Benutzer befürchtet hatten, dass der Kopfhörer drei bis vier Monate im Jahr unbrauchbar sein könnte. Das Problem wurde inzwischen behoben, zeigt aber, wie sich die Temperatur selbst auf die Benutzerfreundlichkeit beliebter Premium-Kopfhörer auswirkt.

Kopfhörerkabel können spröde werden

Kabel können bei kaltem Wetter weniger flexibel sein, wodurch sie anfällig für Risse oder Brüche sind. Wenn Sie sie unter einen Mantel oder einen Schal ziehen, bleiben sie wärmer und geschmeidiger. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Kopfhörer aus der Tasche nehmen, und ziehen Sie den Kopfhöreranschluss nicht am Kabel aus Ihrem Gerät.

EarSnugz-Kopfhörerhüllen

Tragen Sie Ohrenschützer-Kopfhörerbezüge, um warm zu bleiben

Der Winter ist nicht jedermanns Lieblingsjahreszeit. Wenn Sie einen Kopfhörer mit offener Rückseite tragen, gehört dieser möglicherweise auch nicht Ihnen. Wer durch die Wintermonate leidet (besonders an den Ohren), sollte ein Paar superweiche Kopfhörer-Kissenbezüge zu seinen Dosen hinzufügen. EarSnugz hilft, kalte Luft draußen zu halten, ohne die Klangqualität Ihrer Kopfhörer zu beeinträchtigen.

Schalten Sie die Geräuschunterdrückung aus, wenn die Sicht schlecht ist

Wir lieben die Technologie zur Geräuschunterdrückung. Es hat uns sicherlich einige ziemlich schreckliche Fahrten zur Arbeit erspart, aber im Winter kann es gefährlich sein, Umgebungsgeräusche auszuschalten. Situationsbewusstsein ist wichtig, wenn die Sicht schlecht ist oder wenn Wetterverhältnisse dazu führen, dass Gefahren verborgen bleiben. Durch den Einsatz der aktiven Geräuschunterdrückung in den kälteren Monaten setzen Sie sich möglicherweise einem unnötigen Risiko aus.

Kopfhörer über Hüten tragen

Kopfbedeckungen und Kopfhörer aufeinander abzustimmen ist schwierig. Mützen sind im Allgemeinen ziemlich gut, da eine enger sitzende Mütze oft am besten ist. Eine Variante, bei der man das Material direkt über dem Ohr umklappen kann, kann gut funktionieren. Das Aufsetzen von Kopfhörern über einer Mütze ist oft die einfachste Möglichkeit, den Kopf warm zu halten und die Musik zu hören. Bommelmützen lassen sich mit Kopfhörern nur schwer tragen und Trappermützen machen es nahezu unmöglich. Auch das Tragen einer Kapuze über den Kopfhörern ist eine Möglichkeit, sich warm zu halten.

Am Winter gibt es viel zu lieben: die gemütlichen Nächte drinnen, die farbenfrohen Strickwaren, die heißen Getränke zwischen sanft wärmenden Fingern und natürlich die knackig kalten Temperaturen, die Sie nicht davon abhalten sollten, Ihr On-Ear oder Over-Ear zu tragen und zu genießen -Ohr-Kopfhörer.

Keine Lust mehr auf kalte Ohren im Winter? Wir würden Ihnen gerne die EarSnugz-Reihe vorstellen.

Diese attraktiven und erschwinglichen Kopfhörerzubehörteile sind dezent und weich und ein Muss für On-Ear- und Over-Ear-Kopfhörer.

EarSnugz-Reihe

Related Posts

Hilft Sport bei einem Kater?
Hilft Sport bei einem Kater?
Aus dem Bett zu steigen, um ins Fitnessstudio zu gehen, kann an jedem Tag der Woche hart sein, ab...
Read More
Lohnen sich Beats wirklich?
Lohnen sich Beats wirklich?
Es gibt kaum etwas, das die Kopfhörer-Community so polarisiert wie Beats. Die Leute lieben oder h...
Read More
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Es spielt keine Rolle, ob Sie 10 £ oder 1.000 £ für Kopfhörer ausgegeben haben, es ist scheiße, w...
Read More