Kann das Coronavirus durch Schweiß übertragen werden?

Frau schwitzt aus nächster Nähe

Vor der COVID-19-Pandemie gab es im Vereinigten Königreich etwa 10 Millionen Fitnessstudio-Mitglieder.

Die Regierung kündigte im März eine landesweite Schließung von Freizeiteinrichtungen an und viele Fitnessstudios, Studios und Freizeitzentren setzten die Mitgliedsbeiträge zurück.

Zunächst war es eine Überraschung.

In der Vorwoche hatten viele Fitnessstudios damit begonnen, Richtlinien zur sozialen Distanzierung einzuführen und sorgfältiger zu säubern, die Anzahl der gleichzeitig zugelassenen Personen zu begrenzen und die Geräte auf Abstand zu halten. Sie hatten gehofft, dass zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ihnen den Betrieb während der Pandemie ermöglichen würden.

Sogar wir waren überrascht, als wir kaum eine Woche vor dem Lockdown einen Beitrag darüber schrieben , wie man während des COVID-19-Ausbruchs im Fitnessstudio sicher bleiben kann .

Unnötig zu erwähnen, dass dieser Beitrag nicht gut gealtert ist.

Es gibt Gerüchte, dass Fitnessstudios im Juli eröffnen könnten, aber es ist schwer zu sagen, ob das wahr ist oder nicht. Andere Quellen deuten darauf hin , dass Fitnessstudios bis Oktober geschlossen bleiben könnten .

Wir wissen, dass Bewegung der Schlüssel zur Stärkung der körpereigenen Immunität ist . Deshalb war es für uns nie wichtiger, regelmäßig Sport zu treiben, aber COVID-19 stellt eine echte Bedrohung für das Leben dar und die Umgebung im Fitnessstudio könnte dazu beitragen, dass sich das Virus weiter verbreitet frei.

Kann sich das Coronavirus durch Schweiß verbreiten?

 

COVID-19 wird über infizierte Atemtröpfchen verbreitet. Wenn eine infizierte Person hustet oder niest, kann das Virus von anderen Personen direkt oder indirekt über kontaminierte Oberflächen eingeatmet werden, die sie berührt hat und die dann von einer anderen Person berührt werden.

Das Coronavirus verbreitet sich nicht durch Schweiß.

Im Gespräch mit LBC sagte der beratende Virologe Chris Smith , dass das Virus in den Atemwegen wächst und sich auf diese Weise durch Husten und Niesen verbreitet. Der in den Schweißdrüsen erzeugte Schweiß hat keinen direkten Kontakt mit der Virusquelle und ist daher kein brauchbarer Übertragungsweg.

Warum sind die Fitnessstudios geschlossen?

 

Schweiß verbreitet das Coronavirus nicht, aber Fitnessstudios sind eine ideale Umgebung, um viele Menschen gleichzeitig zu infizieren.

Wir wissen bereits, dass man sich im Fitnessstudio einige ziemlich böse Viren einfangen kann .

Sie verfügen über einen begrenzten Raum, in dem sich Personen frei zwischen den Geräten bewegen können. Wenn eine Person infiziert ist und in ihre Hände hustet oder niest und dann eine Langhantel- oder Laufbandsteuerung berührt, kann sie eine andere Person infizieren.

Wenn jemand schwer atmet, kann er infizierte Atemtröpfchen in die Luft sprühen, die dann von jemand anderem eingeatmet werden können oder auf nahegelegenen Oberflächen landen und ihn kontaminieren können.

Auch die gemeinsame Nutzung von Geräten ist ein großes Problem, und Sie müssen sicherstellen, dass die von Ihnen verwendeten Geräte effektiv gereinigt wurden, sonst besteht für Sie ein Risiko.

Es ist schwierig, Fitnessgeräte zu reinigen, da es beispielsweise bei Kettlebells viele schwer zugängliche Stellen geben kann und weil so viele Menschen die Geräte nacheinander in kurzer Zeit benutzen können.

Sie könnten darüber nachdenken, wie viele Oberflächen und Dinge Sie während Ihrer Trainingseinheit im Fitnessstudio berühren. Und wie oft berühren Sie Ihr Gesicht, um die Feuchtigkeit wegzuwischen oder Ihre Haare, Brillen oder Kopfhörer zu reparieren?

Ist es dann überhaupt sicher, Sport zu treiben?

 

Es ist sicher, zu Hause und im Freien zu trainieren, solange Sie vorsichtig sind. Trainieren Sie nur alleine oder mit anderen in Ihrem Haushalt und achten Sie auf andere Menschen, insbesondere wenn Sie Rad fahren oder laufen. Wenn Sie eine Kreuzungstaste berühren oder eine Tür öffnen, denken Sie daran, Ihre Hände so bald wie möglich zu waschen oder ein Händedesinfektionsmittel zu verwenden, und berühren Sie Ihr Gesicht erst, wenn Sie dies tun.

Sie könnten auch ein Fitnessstudio in Ihrem eigenen Zuhause einrichten . Und man weiß ja nie: Sobald der Lockdown aufgehoben wird, könnte es sein, dass Sie auf das Training zu Hause umsteigen.

Sie müssen weiterhin auf Hygiene achten. Die Reinigung Ihrer Heimfitnessgeräte ist einfach und unkompliziert, aber während einer Pandemie muss Ihre Ausrüstung ordnungsgemäß desinfiziert werden, um das Risiko einer Übertragung des Virus über Oberflächen auf Sie selbst oder andere Personen in Ihrem Haushalt zu verringern.

Im GymHugz-Shop können Sie ab sofort Hantelsets und mehr kaufen.

Und Bewegung ist nicht nur für die Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems wichtig. Sich fit zu halten kann auch dazu beitragen, die Symptome von Angstzuständen und Depressionen zu lindern.

Bewegung ist für die psychische Gesundheit während des Lockdowns so wichtig, dass wir jeden dazu ermutigen möchten, einen Weg zu finden, sich zu bewegen.

Wann werden britische Fitnessstudios wieder öffnen?

Das ist im Moment schwer zu sagen.

Es gibt Hinweise darauf, dass Fitnessstudios möglicherweise erst im Oktober wieder geöffnet werden. Der Guardian schreibt, dass der Branchenverband UK Active einige Anweisungen dazu gegeben hat, was Fitnessstudios tun können, wenn sie grünes Licht für die Eröffnung erhalten.

Sie schließen den Rat ein, den Leuten einen Platz von drei Quadratmetern zum Trainieren zur Verfügung zu stellen, die Anzahl der Mitglieder gleichzeitig zu begrenzen und einen Abstand von einem Gerät zwischen den Trainierenden einzuhalten. Außerdem müssen strenge Reinigungsvorschriften und Hygienemaßnahmen zugesichert werden.

Es geht darum, zu verstehen, dass Sport zwar im Moment sehr gut für uns ist, die Umgebung im Fitnessstudio selbst jedoch wahrscheinlich nicht.

Durch Schweiß wird man nicht mit COVID-19 infiziert, aber er ist ätzend und das ist ein Problem, wenn man Kopfhörer trägt. Fügen Sie den Kissen ein Paar feuchtigkeitsbeständige Kopfhörerüberzüge hinzu, um Schäden durch Schweiß zu vermeiden.

Related Posts

Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?
Können Kopfhörer die Form Ihres Kopfes verändern?
Im Internet findet man viele Horrorgeschichten über Kopfhörer. Manche Leute glauben, dass kabello...
Read More
Hilft Sport bei einem Kater?
Hilft Sport bei einem Kater?
Aus dem Bett zu steigen, um ins Fitnessstudio zu gehen, kann an jedem Tag der Woche hart sein, ab...
Read More
Lohnen sich Beats wirklich?
Lohnen sich Beats wirklich?
Es gibt kaum etwas, das die Kopfhörer-Community so polarisiert wie Beats. Die Leute lieben oder h...
Read More