5 Möglichkeiten, wie Kaffee Ihnen dabei helfen kann, Ihr Training zu verbessern

Kaffee ist die weltweit am häufigsten konsumierte psychoaktive Droge .  Glückwunsch! Du bist drogenabhängig.

In Großbritannien trinken wir jeden Tag 95 Millionen Tassen Kaffee , daher ist es kein Wunder, dass wir nach Vorteilen für den Koffeinkonsum suchen.  Stellen Sie sich vor, dieses Zeug wäre wirklich schlecht für uns. Ehrlich? Du musst meinen Flat White um halb sieben aus meinen kalten, toten Händen reißen.

Business Insider erklärt , wie Koffein seine Wirkung entfalten kann: Es kapert buchstäblich die Produktion eines Moleküls namens Adenosin im Gehirn, das im Laufe des Tages freigesetzt wird, um uns auf den späteren Schlaf vorzubereiten. Koffein strömt hinein und „drängt“ Adenosin aus dem Weg, wodurch wir wachsam und konzentriert bleiben, bis das Gehirn erkennt, was passiert, und anfängt, mehr Moleküle zu produzieren.

Der Legende nach wurde der Kaffee irgendwann zwischen 900 und 1000 n. Chr. von einem äthiopischen Ziegenhirten namens Kaldi entdeckt .  Wir haben diesem Kerl (und seinen Ziegen) viel zu verdanken. Obwohl Kaffee in den letzten Jahren einen ziemlich schlechten Ruf hatte, wurde Koffein als angstauslösende, geschwürbildende und Schlaflosigkeit hervorrufende Teufelsbohne* verteufelt.  Tee hatte in Großbritannien schon immer eine gute PR, aber Kaffee hat durchaus gesundheitliche Vorteile und Studien zeigen, dass er, wenn er neben dem Training konsumiert wird, einige ziemlich bemerkenswerte Wirkungen hat.

*Natürlich etwas übertrieben, aber eigentlich ganz wahr. Denken Sie also nicht, dass dies Ihre Erlaubnis ist, hundert Tassen pro Tag zu trinken.

Uns interessierte, dass die Welt-Anti-Doping-Agentur Koffein bis 2004 als verbotene Substanz auflistete. Die Chicago Tribune schrieb: Koffein, ob in Form von Kaffee, Cola, Erkältungsmedikamenten oder als Zutat in Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen, galt in großen Dosen als leistungssteigernd.

Es ist seltsam zu glauben, dass etwas so Allgegenwärtiges wie Kaffee neben leistungssteigernden Medikamenten wie Steroiden und Wachstumshormonen verboten wurde.  Und das Beste an der Verwendung von Kaffee in Ihrem Trainingsprogramm ist, dass er kostengünstig ist und wahrscheinlich gerade in Ihrer Küche steht.

Wie Kaffee Ihnen helfen kann, besser zu trainieren

Kaffee hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln

Okay, hier bedarf es einer kleinen Klarstellung.  Kaffee kann den Stoffwechsel ankurbeln, aber nicht, wenn Sie ins Starbucks gehen und einen Kaffee voller Zucker oder Sahne verlangen. Alles, was Creme oder Frappuccino im Namen enthält, wird genau das Gegenteil bewirken und den Stoffwechsel ankurbeln. Wenn Sie es also ernsthaft zu Ihrem sportlichen Vorteil nutzen möchten, bleiben Sie bei Espresso, Americano oder einem Flat White.

Eine im International Journal of Obesity veröffentlichte Studie kam zu dem Schluss, dass Koffein den Stoffwechsel um 4 bis 5 % steigern kann.  Die Ernährungswissenschaftlerin Sarah Flowers sagte kürzlich gegenüber The Express, dass Kaffee den Stoffwechsel unter anderem durch die „Stimulierung der Thermogenese“ ankurbelt, die dem Körper dabei hilft, mehr Fett zu verbrennen.  Sie führt weiter aus: „Kaffee enthält auch Chlorogensäure, die die Aufnahme von Kohlenhydraten verlangsamt und das Hormon Adrenalin stimuliert, das beim Fettabbau hilft.“

Mit Koffein allein werden Sie wohl kaum einen Schlankheitspreis gewinnen , ABER es ist ziemlich großartig zu wissen, dass etwas, das Sie bereits genießen, dabei helfen kann, Ihre Gesundheit und Fitness zu erhalten, wenn auch nur in geringem Maße.

Kaffee steigert die Leistung

Wenn Sie jemals das Etikett eines Sportergänzungsmittels gelesen haben, ist Ihnen wahrscheinlich aufgefallen, dass die Inhaltsstoffe häufig Koffein enthalten.  Während des Trainings greift der Körper auf seinen Glykogenvorrat zurück, und wenn dieser Vorrat aufgebraucht ist, verspüren Sie Müdigkeit.  Koffein verlangsamt diesen Prozess, indem es den Körper dazu bringt , Fett als Brennstoff zu nutzen, und die Freisetzung und den Abbau von Glykogen verzögert.  Dies ist bei Ausdauerwettkämpfen sehr praktisch, wenn von den Athleten erwartet wird, dass sie über längere Zeiträume gute Leistungen erbringen.

Profi-Tipp: Es ist alles eine Frage des Timings. Heidi Skolnik, MS, Sporternährungsberaterin und Inhaberin von Nutrition Conditioning, Inc. sagte gegenüber The Daily Burn:

„Koffein wird innerhalb von 15 bis 45 Minuten nach dem Verzehr schnell aus dem Magen absorbiert, seine höchste stimulierende Wirkung erreicht es jedoch zwischen 30 und 75 Minuten“, heißt es auf der Website weiter und empfiehlt Ihnen, Ihren Kaffee etwa eine Stunde vor Beginn des Trainings zu trinken.

Es ist kaum verwunderlich, dass Koffein die Leistung steigert .  Wir haben bereits erwähnt, dass es bei internationalen Wettkämpfen viele Jahre lang verboten war, aber man glaubte auch, dass Sportler vorher wochenlang auf Koffein verzichten müssten, um wirklich wirksam zu sein.  Einfach ausgedrückt wurde angenommen, dass Ihr Körper nicht von Koffein profitieren könnte , wenn er daran gewöhnt wäre.  Neue Studien, darunter eine für das Journal of Applied Physiology , legen jedoch nahe, dass dies nicht der Fall ist.  Jeder kann von der leistungssteigernden Wirkung von Koffein profitieren, auch wer regelmäßig Kaffee trinkt.

Kaffee unterstützt die Konzentration beim Training

Das versteht sich von selbst, oder?  Eines der besten Beispiele dafür, wie notwendig insbesondere Koffein geworden ist, um die Konzentration sowohl im Fitnessstudio als auch außerhalb zu unterstützen, ist der Aufschwung des Energy-Drinks.

Der britische Energy-Drink-Markt hat einen Wert von 1,65 Milliarden Pfund. Red Bull ist der Größte

Es verkauft Energy-Drinks weltweit und sein Slogan „verleiht Flügel“ spricht Bände

Darüber, warum viele von uns immer wieder etwas trinken, das ehrlich gesagt wie eine süß-säuerliche Hustenmischung schmeckt.  Allerdings passt es ganz gut zu Wodka.  Konzentration ist ein wesentlicher Bestandteil eines Trainings .  Wenn wir es nicht haben, können wir nicht 100 % geben.  Das Tolle an Kaffee ist, dass er nicht so viel Zucker oder Mist enthält wie Energy-Drinks. Dies bedeutet, dass es eher diejenigen anspricht, die eine sauberere Trinkweise beibehalten und ihr Training ergänzen möchten.  Es sei denn natürlich, Sie fügen Zucker und Mist hinzu.

Überraschenderweise enthält Ihr Kaffee ungefähr die gleiche Menge Koffein wie Ihr Energy-Drink, aber wenn Sie Ihre Energie mit Kaffee steigern möchten, schreibt Neil Clarke, Hauptdozent für Sport- und Bewegungswissenschaften an der Coventry University in The Conversation, dass a Ein Esslöffel Instantkaffeegranulat ist wahrscheinlich besser als ein Teelöffel .

Kaffee kann Muskelschmerzen nach dem Training lindern

Laut einer Studie von Professor Motl von der University of Illinois kann der Kaffeekonsum vor dem Training dazu beitragen, Muskelschmerzen bei Kraftübungen zu reduzieren.  In seiner Studie trainierten 24 Männer intensiv auf dem Fahrrad, und diejenigen, die vor Beginn eine Koffeinpille eingenommen hatten, erzielten einen niedrigeren Wert für die Intensität der Quadrizepsschmerzen als diejenigen, denen das Placebo verabreicht wurde.  Kaffee enthält Polyphenole zusammen mit weiteren entzündungshemmenden Verbindungen, schreibt die Website von Harvard Health, und es gibt auch Hinweise darauf, dass Kaffee vor akuten altersbedingten Entzündungen im Zusammenhang mit Krebs und Krankheiten wie Alzheimer schützen kann.  Möglicherweise wissen Sie bereits, dass Schmerztabletten wie Aspirin und Ibuprofen in Kombination mit Koffein eine größere Linderung bewirken.

Kaffee gibt einem das Gefühl, als wäre Sport gar nicht so schlecht

Das ist wohl das größte Geschenk des Kaffees an uns alle.  Wir alle haben von Zeit zu Zeit beschissene Trainingseinheiten.  Manche von uns haben vielleicht sogar das Gefühl, dass wir STÄNDIG beschissen trainieren, aber Koffein kann dazu beitragen, dass sich ein Training einfacher anfühlt , als es ist.  Wir wollen damit nicht sagen, dass man nach der Hälfte eines Marathons anfangen soll , „Immer auf die positive Seite des Lebens zu schauen“ zu pfeifen , ABER das Journal of Applied Psychology hat die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht, bei der 14 Teilnehmer zunächst auf stationären Fahrrädern trainiert hatten trank ein paar Tassen Kaffee. Später trainierten sie wieder ohne Koffein. Die Teilnehmer sagten, dass es sich durch das Trinken von Kaffee vor dem Training leichter anfühlte als ohne.

Koffein macht Kaffee so großartig, wenn es darum geht, die sportliche Leistung zu verbessern, aber es ist Kaffee, der ihn schmackhaft macht (haben Sie jemals Koffeinkaugummi probiert? Eugh). Tee ist ein anderes Thema für ein anderes Mal, aber im Allgemeinen enthält er pro Tasse nicht so viel Koffein als Kaffee.

Kaffee ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, das Beste aus Ihrem Training herauszuholen.  Vor einiger Zeit haben wir darüber geschrieben , wie Musik dazu beitragen kann, die sportliche Leistung um bis zu 15 % zu steigern . Daher ist es großartig zu wissen, dass wir ein Training erfolgreich absolvieren können, ohne in Technik oder teure Nahrungsergänzungsmittel investieren zu müssen.

Schnappen Sie sich einen Kaffee und holen Sie sich Ihre Trainings-Playlist, aber bevor Sie ins Fitnessstudio gehen, denken Sie daran , die schweißresistenten Kopfhörerüberzüge von Earhugz anzubringen, um Ihre Polster vor Schweißschäden während des Trainings zu schützen.  Wenn Sie durch Kaffee und Musik härter arbeiten müssen, achten Sie darauf, dass Sie dabei nicht auf die hervorragende Klangqualität oder Ihre Premium-Kopfhörer verzichten.

Related Posts

Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Viele von uns setzen ihre Kopfhörer jeden Tag Schäden aus, ohne es zu merken. Ob im Fitnessstudio...
Read More
Wie kann ich meine Kopfhörer vor Schäden schützen?
Wie kann ich meine Kopfhörer vor Schäden schützen?
Unsere Kopfhörer sind anfällig für Beschädigungen. Sie halten den ganzen Tag über eine echte Be...
Read More