5 Krafttrainings-Podcasts zum Anhören während des Trainings

Was ist ein Podcast?

Podcast setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: iPod und Broadcast .

Ein Podcast wurde 2004 vom Journalisten Ben Hammersley erfunden und ist eine episodische Audioserie, die über das Internet auf einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone gestreamt oder heruntergeladen wird. Was On-Demand-Programme betrifft, sind Podcasts ideal für das Fitnessstudio , da sie vor dem Training heruntergeladen werden können.

Es ist einfacher und weitaus kostengünstiger, einen Podcast zu entwickeln, als eine Radio- oder Fernsehsendung zu erstellen und zu vermarkten. Es ist daher ein zugängliches Medium, nicht nur für Zuhörer, sondern auch für diejenigen, die über Wissen oder Einsichten verfügen, die sie mit einem Publikum teilen können. Infolgedessen hat die Zahl der Podcasts in den letzten Jahren stark zugenommen und sogar große Medienunternehmen wie die BBC , CNN und die New York Times bieten sie zusätzlich zu ihren regulären Ausgaben an.

Wofür auch immer Sie sich interessieren, es wird irgendwo einen Podcast dazu geben. Ein Beispiel dafür, wie mächtig und beliebt das Medium sein kann, ist Serial from This American Life aus dem Jahr 2015: eine hervorragende Episodenserie, die sich um den wahren Mord an einer US-amerikanischen High-School-Schülerin und dem Mann dreht, der beschuldigt wird, sie getötet zu haben. Seit März 2018 wurde Serial weltweit über 300 Millionen Mal heruntergeladen.

Wo finden Sie Podcasts?

Wenn Sie nach einer bestimmten Serie suchen, kann Google diese nicht verarbeiten . Wenn Sie jedoch nach einer bestimmten Episode, einem bestimmten Thema oder einem Gastauftritt suchen, besuchen Sie am besten Listen Notes. Listen Notes ist eine Suchmaschine, die über 500.000 Podcasts und 30 Millionen Episoden auflistet, und Sie werden bestimmt etwas finden, das Ihre Kopfhörer an Ihren Ohren festhält. Auch iTunes verfügt mit über 450.000 Sendungen und 15 Millionen Folgen über eine beeindruckende Auswahl. Eine weitere praktische Ressource ist podbay.fm, das eine große Auswahl an Sendungen auflistet und leicht zu navigieren ist.

Warum hören Menschen Podcasts?

Warum schauen Menschen fern oder lesen Bücher?

In erster Linie dienen sie der Unterhaltung, aber wenn man bedenkt, wie viele Podcasts es gibt und wie Nischenthemen einige der zur Diskussion stehenden Themen sind, kann man durchaus sagen, dass Podcasts auch lehrreich und inspirierend sein können . Ideal für Fitness- und Krafttraining.

Unterhaltung und Bildung schließen sich nicht gegenseitig aus. In den unten aufgeführten Krafttrainings-Podcasts finden Sie einige großartige Beispiele dafür, wie sich lockerer Chat und Humor mit Wissenschaft, Psychologie und Ernährung überschneiden können.

Podcasts bieten Moderatoren eine gewisse Freiheit, sich mit Nischen- oder Tabuthemen auseinanderzusetzen, die vom Mainstream ignoriert oder zu wenig erforscht werden. Darüber hinaus dienen Podcasts riesigen Online-Communities von Gleichgesinnten aus der ganzen Welt und erinnern daran, dass wir nicht allein sind. Wenn wir uns schwitzend und grunzend durch endlose Sets kämpfen, erinnern uns Podcasts daran, dass andere Leute das getan haben . Sie waren dort (oder sie sind gerade da und hören auch zu) , haben das Racerback-T-Shirt und den Podcast-Kanal bekommen. Fitness mag ein ausgetretener Weg sein, aber es ist einer, den wir alleine gehen. Podcasts sind eine Möglichkeit, unseren Kurs mit den Vorreitern in Einklang zu bringen, die vor uns gegangen sind. Hören Sie zu und vielleicht lernen Sie etwas.

Wir wissen bereits, dass Musik unsere Leistung im Fitnessstudio verbessern kann. Ein Grund dafür ist, dass das Zuhören uns hilft, uns über die Erschöpfung hinaus zu konzentrieren. Da Podcasts episodisch sind, ähneln sie Hörbüchern und die Leute haben zugegeben, länger zu trainieren, nur um das Ende eines Kapitels zu hören . Podcasts könnten die gleiche Funktion erfüllen. Probieren Sie Podcasts also aus, auch wenn Sie Ihre Trainingsmusik-Playlist unbedingt streamen möchten.

Es ist gut, unsere Trainingseinheiten abzuwechseln, daher ist es sinnvoll, auch das, was wir hören, abzuwechseln .

Welche Podcasts sollten Sie sich also anhören?

Gewichtheben-Hanteln mit Kopfhörern

Eisenradio

Iron Radio wird von Dr. Lonnie Lowery moderiert und konzentriert sich nicht nur auf Bodybuilding, sondern auch auf die Wissenschaft und Ernährung dahinter. Laut seiner Biografie auf der Website von Iron Radio ist Dr. Lowery ein „Sportphysiologe (PhD) und seit acht Jahren Professor für Ernährung“. Er war auch ein ehemaliger Wettkampfbodybuilder. Seine Co-Moderatoren Rob Fortney, Jon Mike, Phil Stevens und Mike T Nelson sind eine Mischung aus Powerliftern und Akademikern. Die neueste Folge „Food Trends for Lifters“ wurde am 6. Mai 2018 veröffentlicht und ist der 468. Upload. Wenn Sie also neu bei Iron Radio sind, gibt es jede Menge Nachholbedarf.

Zu den Episoden gehören:

Folge 319: Fitnessstudio-Etikette überarbeitet

Folge 349: Wie man ein Meathead wird

Folge 394: Comfort Foods für die Genesung

Folge 426: Leistungssteigerung im Graubereich

Folge 430: Appetitmanipulation für Gewinn und Verlust


Hören Sie Iron Radio hier über Podbay.FM

Das Jugglife

Eine überzeugende Bestätigung dieses Podcasts besagte, dass Jugglife informativ über Krafttraining und Gewichtheben sei, ohne jedoch wie eine „College-Vorlesung“ zu klingen. Natürlich sind wir der Meinung, dass die Chemie zwischen den Gastgebern Chad und Max großartig ist.

Chad Wesley Smith gründete Juggernaught Training Systems im Jahr 2009 und ist ein hochdekorierter Kraftsportler. Max Aita betreibt seit 20 Jahren Gewichtheben und ist Cheftrainer des Team Juggernaut.

Zu den Episoden gehören:

Folge 61: Peaking Programming und Mentalität

Folge 63: Terminator gegen Rambo

Folge 64: Dan Brown – Aufbau eines Gewichtheberclubs

Folge 73: Dr. James Hoffmann | Adaptive Wiederherstellungsstrategien

Folge 75: Unterschiede in der Ausbildung von Männern und Frauen.

Auf der Website können Sie Episoden von Jugglife anhören

Barbell zuckte mit den Schultern

Der erste Barbell Shrugged-Podcast erschien bereits 2012 und ist heute eine der beliebtesten Sendungen der Branche. Sie decken mit einer Reihe von Gästen und Experten alles rund um Gewichtheben und Crossfit ab. Die Audioqualität ist perfekt und es gibt auch jede Menge Videoinhalte.

Die von Mike Bledsoe und Doug Larson moderierten Episoden gehen tief in die besprochenen Themen ein, aber mit unterhaltsamen Themen und anständigem Geplänkel kommt keine Langeweile auf.

Zu den Episoden gehören:

Folge 223: Stoffwechselflexibilität, Insulinsensitivität, Makros und Ketose mit Dr. Mike Nelson.

Folge 226: Wie man Strongman-Übungen nutzt, um funktionelle Stärke aufzubauen

Folge 288: Wie man ein professioneller Krafttrainer wird – Scott Caulfield

Folge 293: Auswirkungen des Alkoholkonsums auf das Training – Dr. Jakob Vingren

Folge 309: Hektik, Loyalität, Respekt mit John Cena

Sie können sich „Barbell Shrugged“ auf der Website anhören

Massenomics

Massenomics ist relativ neu in der Podcast-Szene, baut aber schnell einen beeindruckenden Episodenkatalog auf. Zu den Gästen gehörten Mike Bledsoe, Doug Larson und Dan Bell . Der Schwerpunkt liegt auf Themen im Zusammenhang mit Krafttraining, Ernährung und Fitness . Das Gespräch zwischen den drei Gastgebern ist entspannt und unterhaltsam und eignet sich daher hervorragend zum Zeitvertreib beim Training.

Zu den Episoden gehören:

Folge 41: Masse aufbauen, schneiden und Kreatin

Folge 83: Das Jahr des Kreuzhebens

Folge 88: Hugeness on the Go

Folge 97: Das Geschenk der Verletzung

Folge 105: Sumo oder nicht Sumo

Auf der Website können Sie Episoden von Massenomics anhören

Bodybuilding.com-Podcast

Der Bodybuilding.com-Podcast veröffentlicht jede Woche neue Episoden und ist stolz darauf, ein Zuhause für „Gesundheits- und Fitnesstipps“ zu sein. Es befasst sich mit Kraft, Ernährung, Motivation und Bodybuilding und hat einen beeindruckenden Episodenkatalog zusammengestellt, der eine Reihe relevanter Themen abdeckt und eine Vielzahl von Experten und besonderen Gästen vorstellt.

Der von Nick Collias und Heather Eastman moderierte Podcast ist aufgrund seines lockeren Gesprächstons äußerst hörenswert.

Zu den Episoden gehören:

Folge 5: Dr. Layne Nortons harte Wahrheit über das Training

Folge 16: Alles über Koffein – Was jeder Kraftsportler wissen muss

Folge 19: So erreichen Sie Ihre beste Kniebeuge aller Zeiten

Folge 20: Die seltsame, düstere Welt der Wettbewerbsvorbereitung

Folge 26: Sadik Hadzovic über Training und Nickerchen wie ein Champion

Sie können Episoden auf der Website Bodybuilding.com anhören

Es gibt eine Menge Podcasts, die sich den Themen Krafttraining, Bodybuilding und Fitness widmen. Einer der besten Orte, um nach etwas zum Anhören zu suchen, ist Player.FM , das Kanäle für alle Arten von Übungen auflistet.

Und wenn Sie nichts finden, das Ihnen Spaß macht, dann denken Sie doch darüber nach, einen eigenen Podcast einzurichten. Wenn Sie etwas Wertvolles zu sagen haben, dann gibt es da draußen Leute, die bereit sind, zuzuhören.

Für welchen Podcast Sie sich auch entscheiden, denken Sie daran, Ihren Kopfhörern ein Paar EarHugz hinzuzufügen. Diese tollen Hüllen verhindern, dass Schweiß Ihre Kopfhörer ruiniert. Antibakteriell, maschinenwaschbar, schweißbeständig und in einer Reihe toller Designs erhältlich: EarHugz ist ein Fitness-Accessoire, das Sie NICHT in Ihrem Spind lassen möchten.

Related Posts

Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Viele von uns setzen ihre Kopfhörer jeden Tag Schäden aus, ohne es zu merken. Ob im Fitnessstudio...
Read More
Wie kann ich meine Kopfhörer vor Schäden schützen?
Wie kann ich meine Kopfhörer vor Schäden schützen?
Unsere Kopfhörer sind anfällig für Beschädigungen. Sie halten den ganzen Tag über eine echte Be...
Read More