Laufen mit Beats-Kopfhörern

Läufer mit Beats-Kopfhörern

Kopfhörer ist ein austauschbarer Begriff, der sowohl On -Ear- und Over -Ear-Versionen als auch In -Ear-Kopfhörer und Ohrhörer beschreibt .

Vielleicht sind Sie hier, weil Sie wissen möchten, ob Sie mit BIG Beats-Kopfhörern laufen können: Beats Studio3, Beats Solo3, Beats EP oder Pro . Vielleicht möchten Sie auch mit Kopfhörern laufen:

Powerbeats PRO, BeatsX oder UR Beats .

Beats hat in beiden Bereichen eine gute Reichweite und man kann in beiden laufen.

Das Einzige, was wir empfehlen können, bevor Sie mit On-Ears oder Over-Ears auf das Laufband gehen, trainieren oder Trail fahren, ist, zunächst ein Paar schweißbeständige Kopfhörerüberzüge an den Ohrpolstern anzubringen . Dies schützt sie vor Feuchtigkeitsschäden während des Trainings und macht die BIG Beats-Kopfhörer zum Laufen geeignet.

Sind Beats Solos gut zum Laufen?

Die Beats Solo3 sind keine schlechte Wahl zum Laufen. Es gibt ein Gummi-Kopfband, das dafür sorgt, dass sie beim Training an Ort und Stelle bleiben. Für Langstreckenläufer erhöht der Einsatz des W1-Chips von Apple die Akkulaufzeit auf satte 40 Stunden*. Beeindruckend für jedermanns Maßstäbe. Eine 5-minütige Aufladung ermöglicht eine Wiedergabe von 3 Stunden, was ideal ist, wenn Sie Ihren Akku erst in letzter Minute aufladen können. Der W1-Chip bietet außerdem eine sofortige Verbindung zu Ihrem iPhone. Tippen Sie auf die linke Hörmuschel, um Titel zu überspringen, die Lautstärke zu ändern und Anrufe anzunehmen oder zu tätigen.

*Für iOS

Welche Beats-Kopfhörer eignen sich am besten zum Training?

Der Powerbeats Pro bekommt unsere Stimme. Diese kabellosen Ohrhörer sind schweiß- und wasserabweisend , außerdem leicht und mit verstellbaren Ohrbügeln ausgestattet, die einen festen Sitz am Ohr gewährleisten. Mit einer vollen Aufladung erhalten Sie etwa 9 Stunden Wiedergabezeit und nach 5 Minuten Fast Fuel-Aufladung erhalten Sie 1,5 Stunden Wiedergabezeit. Autoplay bedeutet, dass Ihre Musik beginnt, wenn Sie die Powerbeats einsetzen, und stoppt, wenn Sie sie herausnehmen. Das sind wirklich schicke Kopfhörer. Sie stehen Ihnen nicht im Weg und sehen auch noch gut aus.

BeatsX eignet sich auch gut als Laufkopfhörer. Es sind auch Kopfhörer und kabellos. Diese sind auch mit dem W1-Chip von Apple kompatibel und es gibt die praktische Fast-Fuel-Funktion, die eine Wiedergabe von 2 Stunden nach einer 5-minütigen Aufladung ermöglicht.

Fitnessstudio-Mann trainiert mit Beats-Kopfhörern

Können Sie beim Training Over-Ear-Kopfhörer tragen?

Die meisten Menschen sind überrascht zu hören, dass Menschen beim Laufen und Trainieren regelmäßig Over-Ear-Kopfhörer tragen . Manche gehen davon aus, dass sie zu heiß und sperrig sind, aber das ist nicht immer der Fall. Das Beats Studio3 Wireless bietet eine Reihe guter Funktionen, darunter eine reine adaptive Geräuschkontrolle, um Umgebungsgeräusche zu reduzieren, was ideal in einem belebten öffentlichen Fitnessstudio ist. Wie die oben aufgeführten Beats-Kopfhörer ist auch der Studio3 mit dem W1-Chip von Apple ausgestattet. Over-Ear-Kopfhörer sind im Allgemeinen bequemer, da sie eine dickere Polsterung um die Ohrmuscheln haben. Sie bieten auch eine natürliche passive Geräuschunterdrückung, was ein Geschenk des Himmels sein kann, wenn Sie sich in einer lauten Umgebung befinden und konzentriert sein müssen. Unsere einzige Sorge gegenüber Menschen, die mit Over-Ear-Kopfhörern laufen, ist, dass die Reduzierung der Umgebungsgeräusche für Outdoor-Jogger gefährlich sein könnte . Lärm ist oft ein Frühwarngerät vor einer drohenden Gefahr, und da Over-Ears das Ohr vollständig bedecken, können sie den Träger manchmal verwundbar machen. Denken Sie daran, wenn Sie entscheiden, welche Kopfhörer Sie kaufen und wo Sie trainieren möchten.

So machen Sie Beats-Kopfhörer komfortabler

Bei längerem Tragen können Beats zum Kneifen neigen . Dieser sogenannte „Klemmeffekt“ sorgt dafür, dass die Kopfhörer sicher an Ihren Ohren und Ihrem Kopf anliegen . Ohne ein gewisses Maß an „Klemmung“ würden Ihre Dosen beim Laufen höchstwahrscheinlich von Ihrem Ohr rutschen. Wenn Ihre Beats-Kopfhörer neu sind, kann es ein wenig dauern, bis sie sich ausdehnen und bequemer an Ihren Kopf passen. Je häufiger Sie sie tragen (auch nur für kurze Zeit) , desto schneller geschieht dies. Sie können ihnen weiterhelfen, indem Sie sie über ein paar Bücher oder über die Schachtel, in der sie geliefert wurden, spannen. Gehen Sie dabei vorsichtig vor, Sie möchten sie jedoch nicht überdehnen und zerbrechen. Wenn Sie den Tragekomfort erhöhen möchten, wenn Sie nicht laufen, empfehlen wir Ihnen, die Kopfhörerpolster mit Ohrenschützern zu ergänzen . Diese fühlen sich nicht nur wie ein Teddybär an Ihrem Ohr an, sondern halten Ihre Ohren auch bei kaltem Wetter warm. Wenn die Kopfhörerpolster beschädigt sind, fühlen sie sich am Ohr rau an. Es gibt Ersatzkissen, die Sie online kaufen können. Um zukünftige Schäden und Unannehmlichkeiten zu vermeiden, sollten Sie zuerst Kopfhörerabdeckungen anbringen .

Sind Beats wasserdicht?

Nein, und es ist wichtig, den Unterschied zwischen wasserbeständig und wasserdicht zu beachten. Nehmen Sie zum Beispiel die Powerbeats Pro. Sie sind wasserabweisend, so dass es kein Problem darstellt, in einen Regenschauer zu geraten, und laut Beats auch kein anstrengendes Training. Solange Sie sie nicht direkt ins Wasser fallen lassen, sollten sie in Ordnung sein. Die Solo3 sind weder wasserdicht noch wasserbeständig.

Wie kann ich meine On-Ear Beats schweißfest machen?

Sie können JEDEN On-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer von Beats schweißfest machen, indem Sie eine schweißfeste Hülle anbringen. EarHugz gibt es in verschiedenen Designs, die alle Ihre Beats vor Feuchtigkeitsschäden schützen. Schweiß ist ätzend. Dadurch werden die Ohrpolster Ihres Kopfhörers rissig und blättern ab. Dadurch riechen sie schlecht und können in den Kopfhörer eindringen und ihn völlig funktionsuntüchtig machen. Befürchten Sie, dass eine Kopfhörerhülle die Ästhetik Ihrer Kopfhörer beeinträchtigen könnte? Alle EarHugz-Bezüge können vollständig in Schwarz umgewandelt werden.


Tragen Sie Beats-Kopfhörer oder finden Sie sie zu sperrig, zu basslastig oder zu teuer? Schreiben Sie uns unten eine Nachricht und sagen Sie uns, welche Marke oder welches Modell Sie bevorzugen.

Related Posts

Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Welche Kopfhörerhüllen funktionieren am besten?
Viele von uns setzen ihre Kopfhörer jeden Tag Schäden aus, ohne es zu merken. Ob im Fitnessstudio...
Read More
Wie kann ich meine Kopfhörer vor Schäden schützen?
Wie kann ich meine Kopfhörer vor Schäden schützen?
Unsere Kopfhörer sind anfällig für Beschädigungen. Sie halten den ganzen Tag über eine echte Be...
Read More