So schützen Sie Sennheiser-Kopfhörer vor Schweißschäden

Sennheiser-Kopfhörer brauchen EarHugz

Schweiß tötet Ihre Sennheiser-Kopfhörer.  Es ist nichts persönliches. Schweiß wird auch Ihre Beats-, Bose- und Sony- Kopfhörer ruinieren.  Schweiß ist ein ätzender kleiner Stich, besonders wenn Sie trainieren.

Sennheiser wird Ihnen wahrscheinlich davon abraten, mit Kopfhörern zu trainieren .  Schade, denn das Momentum Wireless 2.0 ist ein gutes Gerät.  Sein scharfer Klang und die aktive Geräuschunterdrückungstechnologie machen ihn ideal für laute Fitnessstudios , und als wir einen Überblick über unsere beliebtesten Fitnessstudio-Kopfhörer gaben, waren wir beeindruckt, dass er seine Ladung – bei eingeschalteter Geräuschunterdrückung – vierzehn Stunden lang halten konnte und dass es leicht durch einfaches Antippen der Tasse gesteuert werden kann.

Im Jahr 2017 meldete Sennheiser einen Umsatz von 667,7 Millionen Euro ; Das Unternehmen ist ein bedeutender Hersteller von Kopfhörern und Mikrofonen.  Ihre Technologie ist nicht billig.  Die Preise für Kopfhörer liegen auf der britischen Website zwischen 169,99 £ und 379,99 £. Sie möchten diese also nicht nach zwölf Monaten ersetzen müssen.  Sie sind auf Langlebigkeit ausgelegt.  Sie sollen einen scharfen Klang bieten , ABER sie sind NICHT für das Fitnessstudio konzipiert.

Das heißt, bis jetzt.

Wie ruiniert Schweiß die Sennheiser-Kopfhörer?

Schweiß kann Kopfhörer auf zwei Arten beschädigen.  Erstens dringt die Feuchtigkeit auf Ihrer Haut in die Lederpolster ein .  Das wissen Sie, denn wenn Sie mit dem Training fertig sind, werden sie feucht sein und mit der Zeit anfangen, ein wenig komisch zu riechen.  Und nicht James 'Sexmaschine'  Braun ist auch irgendwie unkonventionell, aber das Schlafzimmer eines Teenagers mit geschlossenen Fenstern ist irgendwie unkonventionell.  Je mehr Sie schwitzen, desto schneller passiert es und desto deutlicher wird der Geruch wahrnehmbar.  Sie werden auch einige Abnutzungserscheinungen am Leder bemerken.

Sennheiser Momentum-Kopfhörer verfügen zwar über austauschbare Hörmuscheln, Schweißschäden sind jedoch nicht nur ein ästhetisches Problem.  Schweiß kann auch in die internen elektronischen Komponenten des Kopfhörers eindringen, und dann bemerken Sie, dass der Ton knistert, ausfällt oder ganz verschwindet; Erst dann wird Ihnen klar, dass Ihre über 150 £ teuren Kopfhörer jetzt Scheiße wert sind.

Und es ist nicht nur ein Problem für diejenigen, die im Fitnessstudio Kopfhörer tragen .  Während des Trainings schwitzen wir vielleicht mehr, aber wenn wir schwitzen, kann es zu Feuchtigkeitsschäden kommen.  Manche von uns schwitzen in bestimmten Umgebungen von Natur aus mehr, oder Sie sind beispielsweise ein Gamer und tragen Ihre Kopfhörer stundenlang.  Wenn Sie regelmäßig feuchte Stellen auf Ihren Dosen bemerken, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie diese schützen können , bevor Sie ein neues Paar besorgen müssen.

1)  Wischen Sie Ihre Sennheiser-Kopfhörer ab, wenn Sie fertig sind

Durch die Verwendung eines antibakteriellen Tuchs wird die Menge an Bakterien auf den Kopfhörerpolstern reduziert.  Es hilft auch, die Entstehung unangenehmer Gerüche zu verhindern.  Außerdem kann es zum Schutz vor durch körperliche Betätigung verursachter Akne beitragen und gleichzeitig das Risiko einer Mittelohrentzündung verringern.  Die Aufrechterhaltung einer guten Kopfhörerhygiene ist immer eine gute Idee, verhindert jedoch nicht, dass Feuchtigkeit in die empfindlichen Innenkomponenten des Kopfhörers eindringt.  Leider werden sie wahrscheinlich immer noch kaputt gehen – verdammt.

2) Kaufen Sie Ersatzkissen für Ihre Sennheiser-Kopfhörer

Sennheiser Momentum-Kopfhörer haben den Vorteil, dass die Kissen austauschbar sind, was bei den meisten Marken nicht der Fall ist.  Der Austausch alter Kissen gegen neue ist einfach und kostet etwa 25 £, was viel günstiger ist, als für ein neues Paar bezahlen zu müssen.  Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kopfhörern ihren früheren Glanz zurückzugeben , ABER nur, wenn der Schaden oberflächlich ist.  Sie können die internen Komponenten nicht reparieren. Wenn der Schweiß eindringen kann, besteht immer noch die Gefahr, dass sie brechen. Erwähnenswert ist auch, dass einige Kunden auf der Website offenbar Schwierigkeiten hatten, Ersatzpads zu bestellen, da das Bestellvolumen zu hoch war. Wenn Sie denken, dass Sie Ersatzteile kaufen müssen, kann es sich lohnen, dies zu tun, bevor sie kaputt gehen.

3)  Verwenden Sie EarHugz auf Ihren Sennheisers


EarHugz sind schweißresistente Hüllen, die Sie über Ihre Kopfhörerpolster stülpen. Sie sind antibakteriell, maschinenwaschbar und in vielen tollen Designs erhältlich . Sie lassen sich vollständig in Schwarz umwandeln, sodass sie an Tagen, an denen Sie sich nicht so gut fühlen, mit Ihren Sennheiser-Geräten harmonieren.  Dank des Ultra-Stretch-MAX-DRI™-Materials wird Schweiß schnell von Ihren Polstern abgeleitet. Das bedeutet, dass Sie Ihre Kopfhörer während des Trainings tragen können, ohne dass das Risiko von schlechten Gerüchen, arbeitsbedingter Akne im Gesicht oder Mittelohrentzündungen besteht – und schon haben Sie gewonnen Sie müssen Ihre kaputten Dosen nicht ersetzen.  EarHugz sind die einzige proaktive Lösung gegen Schweißschäden an Kopfhörern und passen in das gesamte Sennheiser-Sortiment. Darüber hinaus geht 1 £ von jedem verkauften Paar EarHugz direkt an die Mental Health Foundation, damit Sie Ihren Sound schützen und eine großartige Wohltätigkeitsorganisation unterstützen können , zu.

EarHugz schützt Sennheiser-Kopfhörer

4)  Tauschen Sie Ihre Sennheisers gegen Kopfhörer

Dies ist wahrscheinlich die häufigste Lösung für alle, die sich Sorgen über Feuchtigkeitsschäden und Kopfhörer machen.  Kopfhörer sind billiger, leichter zu transportieren und verursachen keine durch körperliche Betätigung verursachte Akne.  ABER sie sind nur dann eine Lösung, wenn Sie Kopfhörer bequem tragen können, und das kann nicht jeder.  Jeder Gehörgang ist anders, aber die Hersteller stellen Kopfhörer nach generischen Spezifikationen her, was bedeutet, dass sie für manche Menschen zu unbequem oder zu schmerzhaft beim Tragen sind.  Alles, was Ihre Fähigkeit, sich auf Ihr Training zu konzentrieren, beeinträchtigt , ist keine wirkliche Lösung, sondern ein Kompromiss, und das, ohne die mögliche Verschlechterung der Klangqualität in Betracht zu ziehen.  Sennheiser stellt Kopfhörer her, die zwischen bescheidenen 9,99 £ und satten 869,99 £ kosten, aber ob dies eine Lösung für Ihre Kopfhörerprobleme ist oder nicht, hängt von Ihrer Eignung und Einstellung zu In-Ear-Kopfhörern im Allgemeinen ab.

5) Hören Sie auf zu schwitzen

Dies ist eine 100 % narrensichere Methode, um zu verhindern, dass Ihre Kopfhörer durch Schweiß ruiniert werden. Lassen Sie sie in Ihrem Auto, in Ihrer Sporttasche, in Ihrem Spind oder in Ihrem Haus. Besser noch: Lassen Sie sie in der Schachtel im Laden und trainieren Sie alleine, wobei Sie nur von Ihrem inneren Monolog abgelenkt werden. Einfach.

Wir sind völlig voreingenommen, wenn wir sagen, dass EarHugz DIE Lösung für das Training mit Kopfhörern ist, aber das liegt nur daran, dass EarHugz von Fitnessstudio-Benutzern für Fitnessstudio-Benutzer entwickelt wurden.  Das Leben ist zu kurz und Ihr Training zu lang, um Ihre Sennheiser zurückzulassen.  Für Kopfhörerträger gibt es keine bessere Möglichkeit, während des Trainings eine hervorragende Klangqualität zu genießen und gleichzeitig vor übermäßigem Schwitzen zu schützen.

Related Posts

Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Funktionieren Kopfhörerhüllen?
Es spielt keine Rolle, ob Sie 10 £ oder 1.000 £ für Kopfhörer ausgegeben haben, es ist scheiße, w...
Read More
Beats oder Sony-Kopfhörer?
Beats oder Sony-Kopfhörer?
  Kritiker stecken den Stiefel gerne in Beats-Kopfhörer. Audiophile hassen die Marke. Sie kriti...
Read More
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Wie schütze ich meine Kopfhörer?
Kopfhörer sind für viele Menschen ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Studenten tragen...
Read More